Montag, 4. Dezember 2017

[Retrospektive] November 2017

*hust* Also mein November war dominiert von drei N's: NaNoWriMo, Netflix und Niesen. Letzteres hat sich zu einem grippalen Infekt entwickelt, weshalb ich längere Zeit im Bett geblieben bin. Jetzt geht's mir gut, aber so ganz richtig fit bin ich noch nicht. Übrigens: Morgen ist eine neue Runde "Picture My Day". ^___^




 SERIEN 
Dirk Gently's Holistic Agency - Staffel 1
Anfangs wusste ich nicht, ob ich die Serie mögen wurde, weil ich nichts mit Douglas Adams anfangen konnte. Aber jemand meinte zu mir: Dirk Gently ist, wenn der Doctor ein Detektiv wäre. Das hat mir dann schon gereicht und Dirk ist wirklich auch ganz niedlich - alle Szenen mit Todd fand ich witzig. ^___^  Auf die nächste Staffel bin ich gespannt.

Hindafing - Staffel 1
Eine bayrische Serie, die ich mir schon lange mal ansehen wollte. Ganz schön ziemlich abgedreht, aber schwarzer Humor mag ich ja recht gern.

Residue - Staffel 1
Ich habe diese Mini-Serie mit 3 Episoden nur angesehen, weil die Beschreibung so interessant klang. Ich liebe alles, was mit Geistern zu tun hat. Die Folgen waren sehr interessant, aber mit dem Ende bin ich überhaupt nicht zufrieden, weil es ein Cliffhanger war und es nicht so aussieht, als ob da eine neue Staffel kommen würde. Schade. Ach ja, ich finde es lustig, dass Natalia Tena und Iwan Rheon (Osha und Ramsay aus Game of Thrones) hier ein Liebespaar darstellen. ^__^

Misfits
- Staffel 1-5
Wegen Iwan Rheon wollte ich dann mal "Misfits" kennenlernen, ich habe da mal eine Folge auf ZDFneo gesehen. Und die hat sich gleich zu meiner Lieblingsserie gewandelt. Es gibt viele, die die 4. und 5. Staffel blöd finden - weil da die Originalbesetzung weg ist, aber ich fand sie nicht so schlimm und ich mag die Neuen auch recht gern. Nathan und Rudy (und Rudy Two) sind meine Lieblingscharaktere und ich mag das Pairing Rudy/Jess. ^____^

 GAMES 
Animal Crossing Pocket Camp (App)
Ja, ich bin auch jetzt noch im ACPC-Fieber. Leicht zu spielen, wenn man krank im Bett liegt. Etwas nervig ist nur die Tatsache, dass man teilweise so lang warten muss, wenn ein Item fertig gebaut worden ist. Ich finde es schön, dass es grad eine Weihnachtsaktion gibt, ich frag mich aber auch, ob es für den Rest des Jahres auch solche Aktionen geben wird. Und wann wird endlich die Option Kleiderherstellung verfügbar sein?

Kommentare:

  1. Salut, Alice.
    Ein Twitter-Blick sagt mir, dass es Dir zwischenzeitlich wieder etwas besser geht - freut mich. Malad sein hält einen von so vielem ab(bei mir war es zuletzt ein Fan-Wochenende, das ich mit Fieber auslassen musste).

    Hm...kannst Du mit mit Douglas Adams' Humor nichts anfangen, oder sagte Dir der Namen bis dato nix!?
    "Dirk Gently" ist allerdings ein guter Einstieg.

    Ein wenig off topic...nur ein klein wenig:
    Die ersten Zeilen zur 'Last Jedi'-Premiere vermelden Beeindruckung in allen Schattierungen & Ausblicke auf überraschende Entwicklungen. Eingefügt in ein stimmiges Ganzes, das Charaktere, Dramatik, Humor wie Augenfutter gleich hoch gewichtet. 'Empire' wird als Reverenz genannt, von der aus sich der Film eigenständig weiterentwickelt. 'Force Awakens' sei dagegen nur der Prolog gewesen.

    Scheint also "sehbar" zu sein... ;-)

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)

      Natürlich sagt mir Douglas Adams etwas, ich habe nur mal "Per Anhalter durch die Galaxis" angefangen, aber nach einem Viertel abgebrochen. War mir etwas zu wirr. Vielleicht fange ich das aber später mal an, wenn ich in der Stimmung bin. :)

      Ich bin auf die letzten Jedi gespannt. Schön, dass die ersten Zeilen positiv ausgefallen sind. ;)

      Löschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)