Sonntag, 10. September 2017

{100 Creative Challenges} #19 - "Cats, Pancakes & Books"

Jetzt ist Köpfchen gefragt...
Mach ein Bild mit nur Wörtern oder Buchstaben. Du kannst sie aus Magazinen schneiden, sie selbst malen oder Wörter aus dem Computer ausdrucken.



Also, das war schon vielleicht bis jetzt die schwierigste Challenge überhaupt. Aber ich habe sie gerne gemacht. ^____^

Was ich gemacht habe? Ich hatte noch ein paar alte Spotlight-Magazine herumliegen. Bevor sie ins Altpapier wandern, habe ich genau fünf Ausgaben genommen und ganz spontan einige Wörter ausgeschnitten. Hauptsache, nicht zu groß und nicht zu klein. Da hatte ich am Ende eine Menge davon.

Dann hieß es, aus all den Wörtern, die mir zur Verfügung standen, eine kleine Geschichte zu formen. Ich habe ziemlich lange daran herumgefeilt, bis ich ein paar gute Sätze hatte, die einigermaßen Sinn ergaben. Und dann wuchs langsam eine Geschichte heran...


Wie ihr seht, hatte ich wirlich viele Wörter zur Verfügung, dass ich mich oft gar nicht entscheiden konnte. Aber das Ergebnis gefällt mir gut.

Wie findet ihr die Geschichte? ^____^


Habt ihr Lust auch bei meinen 100 Creative Challenges mitzumachen? Mehr Infos findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Ha,tolle Idee und wieder gut geworden! Ich finde, solche Methoden sollte man im Unterricht einsetzen, um Kindern den Spaß an Kunst und dem Geschichtenerzählen zu vermitteln. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, das wäre natürlich wunderbar. :)

      Löschen
  2. Wie schön der Text geworden ist! <3

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)