Mittwoch, 6. September 2017

{100 Creative Challenges} #18 - "Unterwasserwelt"

Manchmal muss man auch etwas Neues wagen...
Mach etwas mit Glas.



Ich hab erstmals in meinem Leben Nagellack gekauft. Die billigsten im Regal bei Müller. Und das habe ich natürlich für etwas Kreatives genutzt. ^___^

Zuerst braucht man eine Schüssel warmes Wasser. Dann tut man ein paar Tropfen Nagellack hinein und verrührt den Lack darin mit einem Zahnstocher. Anschließend tut man ein Glas hinein und dreht es an der Oberfläche im Wasser herum.



Es ist also recht simpel und mir hat es Spaß gemacht mein Tintenfass aufzuhübschen. ^____^ Es sieht so aus, als könnte man da mit etwas Fantasie eine Unterwasserwelt entdecken z.B. sehe ich auf dem ersten Bild eine Art Kalmar und auf dem zweiten Bild eine Meerjungfrau. Was meint ihr?


Habt ihr Lust auch bei meinen 100 Creative Challenges mitzumachen? Mehr Infos findet ihr hier.

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine tolle Idee. :) So etwas habe ich tatsächlich noch nie gesehen und es ist ja wirklich simpel. Ich glaube, das werde ich irgendwann auch einmal probieren. Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)