Montag, 31. Juli 2017

{100 Creative Challenges} #14 - "Tagträumer"

Und ein neues Werk im Art Journal ^____^
Nutze die Welt der Vögel als Inspiration für ein visuelles Werk.



Ich hatte es schwer mit diesem Werk. Es fiel mir unglaublich schwer, das, was ich im Kopf hatte, auch so umzusetzen, wie ich es gern hätte. Aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Ich mag helle Silhouetten auf dunklem Hintergrund und besonders Vögel-Silhouetten finde ich toll. ^____^

Und die "Bäume" waren eine echte Herausforderung. Wenn ihr genau hinschaut, habe ich sie mithilfe dieser feinen Tassendeckchen gebastelt. ^____^  Und der Hintergrund stammt aus einer Zeitung, die ich gratis aus London mitgenommen habe.

Habt ihr Lust auch bei meinen 100 Creative Challenges mitzumachen? Mehr Infos findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Wow - das Bild ist einfach super. Die Idee mit den Tassendeckchen ist echt kreativ. Toll geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das sind wieder sooo schöne Farben *___*
    Die Idee, die Bäume aus den Tassendeckchen zu basteln, ist wirklich toll. Aber dass das aufwändig war, ist nur allzu vorstellbar... Respekt, dass es dir dennoch so gut gelungen ist! <3

    AntwortenLöschen
  3. Sali, Alice.
    Der Sommer gibt sich in diesem Jahr ein klein wenig subtropisch (wenn bei meinem Metzger die Scheiben der Theke schon beschlagen!). Hoffe Du kannst die Füße in kühlendes Wasser stecken, während Dir Laub genehmen Schatten spendet & ein karibischer Longdrink für innere Gelassenheit sorgt.

    Blau & Grün sind es dann auch, die die Doppelseite im Art Journal bestimmen. Wobei mir die beiden Spatzen etwas auszuhecken scheinen!

    Tagträumerei wird ja gernst als unnütz angesehen - zumeist von phantasielosen Leuten, die anderen einen schönen Lebensaugenblick mißgönnen.

    bonté

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)