Montag, 10. April 2017

{100 Creative Challenges} #8 "Am Strand"

Zeit für die nächste Challenge. Welche nehme ich da? Am besten eine, die nicht so zeitintensiv ist...

Zeichne eine Figur mit der linken Hand.


Ja, das habe ich als Rechtshänder alles komplett mit der linken Hand gezeichnet bzw. gemalt. Ich finde das Ergebnis gar nicht mal so übel, besonders die Augen mag ich irgendwie sehr gern. Die Mundpartie war gar nicht so geplant, das war eher ein Unfall, den ich dann zu korrigieren versucht habe (auch mit der linken Hand!). Alles in allem hat es mir ziemlich Spaß gemacht, die linke Hand zu fordern.


Habt ihr Lust auch bei meinen 100 Creative Challenges mitzumachen? Mehr Infos findet ihr hier.

Kommentare:

  1. wow!!! Mit der linken Hand kann ICH nicht mal nen geraden Strich ziehen haha, das sieht klasse aus - und vor allem immer noch Welten besser als alles, was ich jemals mit der rechten Hand zeichnen könnte :D

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, das probiere ich auch demnächst mal aus - obwohl das wahrscheinlich nur halb so gut wird wie Dein Werk. Gefällt mir super.

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich, dass du das mit der linken Hand gemalt hast. Toll.

    AntwortenLöschen
  4. Yum tuv, Alice.
    Anmerkenswert, daß "etwas mit Links machen" das Äquivalent zu "es im Schlaf beherrschen" ist. Für das Gehirn dennoch keine leichte Aufgabe - auf einmal wirkt jede Tätigkeit verdammt anders.
    Feine Maid!

    Persönlich hatte ich ja das Pech, als Erstklässler, damals noch auf Recht(s)schreibung umgetrimmt worden zu sein; soll nicht die pädagogisch beste (Schnapps-)Idee gewesen sein - wie ich Jahrzehnte später erfuhr. :-)

    Übrigens noch - hier der Teaser/Trailer zu 'The Last Jedi':

    https://www.youtube.com/watch?v=q92iF8JePkg

    It will be december

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cooler Trailer :D

      Ohje, ich kann es mir gar nicht vorstellen, wie es für mich als Kind wäre, auf "links" umlernen zu müssen. Gut, dass so etwas heute nicht mehr praktiziert wird.

      Lustigerweise gibt es eins, was ich mit links sehr gut kann: nämlich Spiegelschrift schreiben. Da musste ich nie einmal lang nachdenken, einfach flott losschreiben.

      Löschen
  5. Das ist wirklich toll geworden ^___^
    Ich kriege umgekehrt mit der rechten Hand so gar nichts hin :O

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)