Samstag, 25. Februar 2017

#MeetTheArtist

Ich bin niemand, den man fragen sollte, was derzeit in den sozialen Netzwerken angesagt ist und meist erfahre ich erst von irgendwelchen Challenges oder Memes, wenn sie schon längst wieder "out" sind.

Bei dem #meettheartist-Meme, welches schon seit einiger Zeit im Umlauf ist, wollte ich aber trotzdem gern mitmachen, einfach weil die Idee einfach süß ist und man viel über die "Künstler" auf einem Blick erfahren kann.

Es geht um ein gezeichnetes Selbstporträt mit Daten, was man mag und was nicht und was man sonst für relevant über sich selbst hält. Zusätzlich kann auch angegeben werden, was sich üblich in der Handtasche oder im Rucksack befindet.


Tada~! Es ist eine niedliche Vorstellung, von meinem Alter Ego gedrückt zu werden. ^___^ Und ein Yoshi muss natürlich unbedingt auf dem Bild sein. Auf den Inhalt meines Rucksacks habe ich verzichtet, da sich nichts Einzigartiges drin befindet.

Habt ihr auch schon einen #meettheartist Beitrag gezeichnet?

1 Kommentar:

  1. Das ist wirklich eine schöne Idee! :)
    Die Vorstellung, dass dein Alter Ego dein reales Ich umarmt, finde ich ebenfalls sehr niedlich <3

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)