Montag, 31. Oktober 2016

[Movie Marathon] Fazit


Der Movie Marathon ist seit 14 Stunden zu Ende. Zeit für ein kleines Fazit. Aber gucken wir erstmal, was meine Mitstreiter gestern am Sonntag so alles geguckt haben.

Yoijo hat sich einen ihrer Lieblingsfilm "Coraline" angeschaut. Der Film ist aber auch wirklich sehenswert. Anschließend sah sie sich "Monster House", "Mary Shelley's Frankenstein" sowie "Halloween H20" an. Klingt nach einen tollen Halloween-Abend. ^___^

Für Alice stand während des Marathons "Ein Sommer in der Provence", "Grand Budapest Hotel", "Die perfekte Welle" sowie "Die Hochzeit meiner dicksten Freundin" auf dem Programm. Wie sie fand, könnt ihr hier lesen.

Auch Ni-chan hat über ihre beide gesehenen Filme hier gebloggt.

***

Das war's auch schon, soweit ich niemanden übersehen habe. Falls doch, meldet euch gleich bei mir.

Der Alltag hat es nicht gut mit mir und meinen Mitstreitern gemeint. Ich war krank, ein paar erhielten plötzlich Besuch von einer Person namens "Stress" und letztendlich waren einige Dinge wichtiger geworden. Ist aber nicht schlimm, mir selbst hat es ja Spaß gemacht. Ich bin auf elf Filme gekommen, das heißt, meinen Rekord vom Vorjahr habe ich knacken können. ^___^

Vielen Dank an alle, die sich bemüht haben, trotz der stressigen Allereien, die sie umgaben, trotzdem einen oder mehr Film(e) zu gucken.

Kommentare:

  1. Ich fands sooo doof, dass es bei mir so überhaupt nicht geklappt hat :( Ich hoffe beim nächsten Mal, das es doch hoffentlich gibt!, meint das RL es besser mit mir :D

    lg Caro

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe immerhin vier Filme geschafft :) http://www.astonishland.de/2016/11/movie-marathon-2016/

    AntwortenLöschen
  3. Es hat etwas gedauert, aber mein Beitrag ist nun auch online: http://schokoladensuechtig.blogspot.de/2016/11/blogosphere-movie-marathon-2016.html
    Schade, dass ich nur 2 Filme geschafft habe T__T Das wird nächstes Mal hoffentlich besser :)

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)