Mittwoch, 25. Mai 2016

Mittwochs mag ich... #3


... Tomaten-Mozzarella-Baguettes.


Im Moment bin ich total verrückt nach Tomaten-Mozzarella-Baguettes. Ich hatte in der Vergangenheit zwar schon welche gehabt, aber ich habe sie langweiliger anders zubereitet als heute. Und die heutigen schmecken mir viel besser. Daher teile ich gerne mein persönliches Rezept mit euch ^____^

Zutaten für zwei Baguettehälften:
1 kleines Baguette (frisch vom Bäcker!)
1 Tomate
½ Kugel Mozzarella
Olivenöl
getrocknetes Basilikum
Salami oder Schinken nach Gusto

1. Baguette in zwei Hälften schneiden
2. die beiden Hälften mit Olivenöl beträufeln
3. Basilikum drüber streuen
4. eventuell mit Salami oder Schinken belegen
5. Tomatenscheiben drauflegen
6. dünne Mozzarellascheiben drauflegen
7. nochmal Basilikum drüber streuen
8. rein ins Ofen bei 200°C für ca. 12-15 Minuten

Das war jetzt hoffentlich idiotensicher geschrieben für alle eventuell Interessenten. Die Kombination Baguette, Olivenöl und Basilikum ist einfach mjam, mjam, mjam.

Wie mögt ihr eure Baguettes? ^____^

Kommentare:

  1. Ich bin auch so ein Tomaten-Mozarella Kind und werde mal deine Version probieren ^-^!

    Ansonsten fallen mir eigentlich nur noch die klassich französisch belegten Baguettes ein und - weiß nicht ob du das kennst - das vietnamesisch belegte "Banh Mi", das auch international sehr beliebt ist (USA, Frankreich, usw) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Hoffentlich schmeckt's dir dann :)

      Banh Mi kenne ich nur vom Namen her, sollte ich wohl auch einmal probieren :D

      Löschen
  2. Mhhh.... das sieht köstlich aus :)

    Ich habe letztens Hähnchen mit Tomate-Mozzarella überbacken, auch sehr lecker :-)

    Baguettes mag ich auch gerne mit Salat und Käse ;-)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhh, mit Hähnchen habe ich das noch nie ausprobiert. Werde ich sicher bei Gelegenheit ändern. :)

      Löschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)