Sonntag, 10. Januar 2016

52/02 Schlüsselwörter - "Keller"


Mein nächstes Schlüsselwort ist der Keller.


Das Mädchen am Ende der Straße (The Little Girl Who Lives Down the Lane - 1976)

Die 13jährige Rynn lebt allein mit ihrem Vater, der Dichter ist, in einem kleinen Haus, in das sie kürzlich gezogen sind. Sie geht nicht zur Schule und führt einen sehr unabhängigen Lebensstil, der von einigen skeptisch beäugt wird - besonders von ihrer Vermieterin und deren pädophilen Sohn.

Eines Tages möchte die Vermieterin gern Rynns Vater sprechen, der überhaupt nicht zu sehen ist. Rynn erklärt ihr jedoch, dieser sei in New York, und verweigert ihr beharrlich den Zugang zum Keller, aus dem sie ihre Einmachgläser holen wollte. Denn der Keller birgt ein dunkles Geheimnis, von dem niemand erfahren sollte...

Der Film ist wirklich spannend und an einigen Stellen auch unheimlich. Rynn wird übrigens von Jodie Foster gespielt, das ist wirklich interessant, sie so jung zu sehen. ^___^




mehr Informationen zur 52 Schlüsselwörter-Challenge

Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem spannenden und gruseligen Film an.
    Bei "Keller" sind mir bisher nur Serien eingefallen und keine Filme. Da werde ich nochmal drüber nachdenken ^____^

    AntwortenLöschen
  2. Ich meine den Titel irgendwo mal gehört oder gelesen zu haben, jedoch den Film selbst kenne ich nicht, hört sich allerdings sehr spannend an ... Jodi Foster in "sehr jung" irgendwie "drollig" ;)

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)