Donnerstag, 26. November 2015

[NaNoWriMo] Die Finsternis hat mich geholt


Das war's mit "Die Fänger der Finsternis".


Ja, offenbar bin ich von meinen eigenen Fängern der Finsternis geholt worden. Gut, es sind 34131 Wörter. Und noch weniger als 4 Tage, bis der NaNoWriMo zu Ende geht. Theoretisch könnte ich die fehlenden 16000 Wörter noch schaffen. Wenn ich pro Tag noch ungefähr 5333,33undsoweiter Wörter schreibe.

Aber das werde ich nicht packen. Ich wusste ja schon, dass das Pantserdasein für mich eine ziemlich große Herausforderung war. "Stets vorbereitet" ist schließlich mein zweiter und dritter Vorname. Also besonders in den letzten Tagen habe ich festgestellt, dass das Schreiben für mich langsam zu einer Qual geworden ist. Das darf nicht sein. Schreiben sollte mir Spaß machen. Auch beim NaNoWriMo, selbst wenn die Ziellinie noch so weit entfernt ist. In diesem Fall merke ich schon, dass ich eigentlich längst an meine Grenzen gekommen bin. Aber hey, ich hätte auch nicht gedacht, als Pantser über 30000 Wörter kommen zu können. Das ist auch schon was, obwohl das RL es mir dieses Mal nicht leicht gemacht hat.

Woran's eigentlich gescheitert hat? Ich habe einfach keinen Plan, wie es mit der Geschichte weitergehen soll. Natürlich mag ich meine Charaktere sehr gern und ich würde auch schon gern an der Story weiterschreiben. Irgendwann. Und das kommende Wochenende würde ich auch gern für was anderes nutzen außer Frustschreiben. Ich habe in diesem Monat noch gar nichts Kreatives geleistet. Mit Papier und Farben, meine ich. Darauf habe ich jetzt auch total Lust.

Summa summarum - das war nix in diesem Jahr. Ist auch schon ungewohnt. Aber nächstes Jahr bin ich wieder dabei. Am besten, ich fang schon im August mit den Vorbereitungen an. ^___^

1 Kommentar:

  1. Das ist schade, aber ich finde, du kannst total stolz auf dich sein, als Pantser so weit gekommen zu sein. Das ist doch super ^____^ Vor allem weil du schon zu Beginn deine Bedenken geäußert hast ... Ich hätte da sicher nicht mal die Hälfte der Wörter geschafft ^^
    Und einige Geschichten wollen sich manchmal einfach nicht erzählen lassen - das Gefühl hatte ich auch schon desöfteren ... Frustrierend, aber es kommen auch wieder bessere Geschichten ;)

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)