Montag, 31. August 2015

[Zitate] Gesammelte Schätze im August


Mit meiner August-Ausbeute kann ich zufrieden sein. ^___^


Keigo Higashino
Böse Absichten
"Jeder Mensch hat seine Geheimnisse. Und ein Recht darauf, dass sie nicht veröffentlicht werden. Auch nicht, wenn er bereits tot ist."
(Seite 51)

Für einen Autor sind seine Bücher ein Teil von ihm. Vereinfacht ausgedrückt, sie sind seine Kinder.
(Seite 159)

Für manche Menschen gibt es nichts Schöneres, als andere fertig zu machen. Ganz gleich, wer es ist.
(Seite 186)


Ryu Murakami

From the Fatherland, with Love

Human beings had the freedom and potential to do anything whatsoever, that was what made them so scary.
(Seite 28)

Resignation was gradually spreading around the table, like a bad smell. Resignation meant submitting to greater power, and abandoning any idea of resistance.
(Seite 259)

In the past Yokogawa had often told himself that however uninformed or incompetent bureaucrats or politicians were, surely they couln't be that dumb, only to have them prove him wrong again and again.
(Seite 284)

"As I and I was saying, the essence of fellowship that's floating around somewhere is a fragile thing, hard to pin down, very elusive and ephemeral. The sense of being connected with others, or being needed by others - that's something that requires faith, because it can never been proven. Just look," he said, taking Kaneshiro's pointed chin in his hand and pushing his head up and down and to either side. "Can you see the essence of fellowship floating there?" he said. "All I see is the ceiling and the walls and the floor", Kaneshiro mumbled, and Ishihara burst out laughing. "Exactly," he said. "You only get to actually see it maybe two or three times in a lifetime."
(Seite 386)

True decadence wasn't anything carnal; it was about sacrificing the powerless minority for the sake of the majority.
(Seite 448)

The problem was that no one understood the terror he felt on those occasions when the building blocks of reality began falling apart.
(Seite 510)

"Precious moments are precious because they're only moments."
(Seite 606)

"No one can say what's on the bottom of the stone, whether it's wet or has weeds growing there, whether it's also covered with moss or with little bugs. But we know that it has another side. The next world is like that."
(Seite 626)


>> zu den Schätzen der anderen Schatzsucher im August 

Kommentare:

  1. Besser spät als nie ...

    Heute habe ich es endlich an einen PC geschafft und kann dir in Ruhe ein paar Worte hinterlassen (ich tu das ungern per Handy ... ).

    Ich muss gestehen, dass ich immer ein wenig neidisch bin, wie viele Schätze du ausgräbst ;) Entweder bist du eine extrem aufmerksame Sucherin oder du hast einfach nur verdammt viel Glück bei der Lektüreauswahl :D Auch diesen Monat sind wieder wunderbare Sätze in deiner Schatztruhe gelandet. Besonders das mit den kostbaren Momenten gefällt mir sehr - da steckt sehr viel Wahrheit drin.

    Liebe Grüße und ein fabelhaftes Wochenende wünscht dir
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich gebe dir gern etwas von meiner Glücksträhne ab. :D
      Dir auch noch einen schönen Sonntag.

      Löschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)