Samstag, 18. Juli 2015

Projekt 52/29 - Türen


Der Veränderung die Tür verschließen, hieße das Leben selber aussperren
Walt Whitman

Projekt 52/29 - Türen
Da mir in diesem Monat die richtige Tür noch nicht über den Weg gelaufen ist, entscheide ich mich mal für ein Schnappschuss aus dem Archiv, welcher letzten Monat gemacht wurde wurde. Ich finde, das ist doch eine recht interessant aussehende Tür. Was sich wohl dahinter verbirgt? ^___^

>> zur P52/29-Themenliste

Kommentare:

  1. Sehr geheimnisvolle, aber gut getroffen.

    AntwortenLöschen
  2. Moshi moshi, Hotaru.
    Anmerkenswert, die festgehaltene Tür wirkt dezent alltbäuerlich; wenn auch als Stückelwerk, im Bezug auf die Höhenanpassung der (ehemals) weißen Tür. Wir sind wohl seither etwas gewachsen... :-)
    Zu Whitman...

    "Es liegt im Verstand der Menschen. Die Erkenntnis, ob eine Veränderung Sinn schafft - oder doch nur Interessen einzelner dient."
    (Samaire O'Boinor)

    bonté

    AntwortenLöschen
  3. Die Tür sieht wirklich sehr interessant aus :) Gut getroffen!

    AntwortenLöschen
  4. klasse Motiv. Ja so eine Tür regt die Fantasie an.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch verzweifelt Türen gesucht, diese Woche. ;) Dein Motiv hast du in jedem Fall gut gewählt. Es ist mehr als nur die Abbildung einer Tür. Man fragt sich vielmehr gleich, was wohl dahinter vorgehen mag. Ob da wohl noch jemand wohnt?

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Motiv...auch von der Geometrie her!

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)