Sonntag, 22. Februar 2015

[MoGe] Gib mir die Hand, ich bau dir ein Schloss aus Sand


Gib mir die Hand, ich bau dir ein Schloss aus Sand,
irgendwie, irgendwo, irgendwann.
Die Zeit ist reif, für ein bisschen Zärtlichkeit,
irgendwie, irgendwo, irgendwann.

(Nena - Irgendwie, irgendwo, irgendwann)


Darf ich vorstellen? Das ist Liebe. Wie, sie schaut nicht so aus, wie ihr euch sie vorgestellt habt? Das ist ja auch kein Wunder, sie kommt doch in verschiedenen Formen vor. Sie führt stets viele Spiegel bei sich, ein Blick hinein lässt sie in eine andere Person verwandeln: Elternliebe, Geschwisterliebe, Nächstenliebe, Freundesliebe, leidenschaftliche Liebe... Manchmal kommt es allerdings vor, dass jemand die Spiegel heimlich kaputt macht oder sie gar stiehlt, worüber Liebe oft sehr betrübt ist, da sie den Täter nicht kennt. Dank der Hilfe von Motivation schafft sie es aber in den meisten Fällen, die kaputten Spiegel zu reparieren und neue zu produzieren, was sie glücklich macht.

Dieser Eintrag entstand im Rahmen meiner Challenge "Monatsgestalten".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)