Samstag, 24. Januar 2015

Projekt 52/04 - Treppen / Stufen


Alle Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen,
auf denen wir in die Höhe steigen.
Friedrich Nietzsche

Projekt 52/04 - Treppen / Stufen
Eine kleine Treppe, die zur Dorfkirche führt. Ich habe noch andere Treppen fotografiert, aber irgendwie mag ich dieses Foto sehr gern. Schade, dass es an dem Tag nicht Nebel gab, das wäre wirklich ein Foto nach meinem düsteren Geschack gewesen. ^__^

>> zur P52/04-Themenliste

Kommentare:

  1. Konnichi wa, Hotaru san.
    Wenn frau den Nebel braucht, liegt der auf den Bahamas am Strand... :-)
    Obschon mir der Winterduster-Blick aufs hintere Gedörfele doch gefällt.

    "In eine Höhe aufsteigen bedeudet nicht zwangsläufig ein Positivum. Dünner werdende Luft oder ein Nichts nach der letzten Stufen sind nicht weniger drin."
    (Imogen Narvaile)

    Die Yoshis scheinen sehr fasziniert zu sein von sich.

    bonté

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes, wenn auch etwas düsteres Bild, Passt aber klasse zum Thema.

    LG Holger

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich doch mal einen interessanten Blickwinkel. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. sehr harmonisches Bild & das düstere passt perfekt :D

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)