Freitag, 1. August 2014

[Zitate] Gesammelte Schätze im Juli


Ich habe wieder ein paar schöne Schätze ausfindig gemacht.

Jasper Fforde
Thursday Next 04: Es ist was faul

"Wenn die wirkliche Welt ein Roman wäre, würde sie nie einen Verleger finden. Zu lang, zu verwickelt, zu viele Einzelheiten - und letztendlich ohne vernünftige Auflösung."
"Vielleicht", sagte ich nachdenklich, "ist das genau der Grund, warum wir sie lieben."
(Seite 90)

Wir kamen ins Schlafzimmer, und diesmal gab es keine Schüchternheit oder Verwirrung. Wir zogen uns hastig aus, Landen legte mich rücklings aufs Bett und -
"Warte!", rief ich.
"Was ist denn?"
"Ich kann mich nicht konzentrieren, wenn diese vielen Leute dabei sind!"
Landen sah sich im Schlafzimmer um, das vollkommen leer war. "Wovon redest du denn? Was für Leute?"
"Na, diese ganzen Leute", sagte ich und fuchtelte mit der Hand durch die Luft, "die uns gerade lesen."
(Seite 313)


Justin Cronin
Der Übergang

Es war möglich, begriff er, dass das Leben eines Menschen nichts weiter als eine lange Serie von Fehlern war, und das Ende, wenn es dann kam, war auch nur ein weiteres Ergebnis falscher Entscheidungen.
(Seite 246)

Die Trauer, das wusste sie, war ein Ort, den jeder allein aufsuchen musste. Sie war wie ein Zimmer ohne Türen, und was in diesem Zimmer geschah, all der Zorn und der Schmerz, den man empfand, musste dort bleiben und ging niemand anderen etwas an.
(Seite 446)

Die Welt war eine Welt aus träumenden Seelen, die nicht sterben konnten.
(Seite 479)

Manche Leute kamen nie darüber weg, aber die meisten schafften es irgendwie weiterzumachen. Man fand eine Möglichkeit, die Hoffnung nicht ganz aufzugeben, sie in eine Flasche zu füllen und irgendwo auf ein Regal zu stellen und die Pflichten des Lebens zu erfüllen.
(Seite 559)

Was immer in dem Mann vorging, es hatte nichts mit ihr zu tun. Manchmal konnte man etwas Kaputtes nicht mit Worten reparieren, und das hier war anscheinend so ein Fall.
(Seite 603)

Sie fuhren in den verblassenden Tag, in eine Traumlandschaft mit turmhohen Ruinen.
(Seite 700)

>> zu den Schätzen der anderen Schatzsucher im Juli (Link folgt)

Kommentare:

  1. "Na, diese ganzen Leute", sagte ich und fuchtelte mit der Hand durch die Luft, "die uns gerade lesen."

    Jetzt fühle ich mich gegenüber meinen eigenen Charakteren schon fast schuldig. Aber nur FAST. XD

    AntwortenLöschen
  2. AAAAhhhhhhhh, Thursday NEXT! Ich hab zuerst Yoijos Kommentar gelesen und mir gedacht, dass kommt mir bekannt vor und dann.... dann wusste ich auch warum xD Die Bücher sind richtig klasse, hab ich wirklich gern gelesen. Besonders, weil sie mir zu einer Zeit in den Schoß gefallen sind, als mich Bücher allgemein etwas gelangweilt haben, weil alle irgendwie gleich gewirkt haben, doch dann :D hat die liebe Next das ganze Ruder gedreht.

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)