Mittwoch, 20. August 2014

[FimoTierkreis] Der Affe


"Komm, Schwein, lass dich mal drücken!", meinte der Tiger fröhlich. "Ich will aber nicht!", quiekte das Schwein nervös, während es versuchte, sich aus seinem Griff zu befreien. "Seid ihr ein Paar?", ertönte eine kichernde Stimme. Der Tiger wollte bejahen, doch das Schwein rief empört dazwischen.  "Nein, sind wir nicht! Wer wagt es das zu fragen?" Da trat ein Affe aus dem Gebüsch und grinste es an. "Kein Paar, hm? So, so... nun, darf ich mich euch auf der Wiese anschließen? Mein Schild habe ich auch da!" - "Du wärst willkommen, Affe!", meinte der Drache. "Danke, schön. Ich setz mich neben dem Tiger, wenn's recht ist. Ich fühle mich hier bestens unterhalten!", antwortete der Affe, während er das Schwein frech ansah, worauf dieses sich beleidigt umdrehte. "Was für ein gemein... TIGER, LASS MICH SOFORT LOS!"


Jetzt hat sich der Affe dazugesellt. Nett ist er ja. Ihn zu formen war gar nicht so schwierig, nur das Pinseln mit der Farbe war anstrengend. Wenn man genau hinsieht, sieht man auch von seiner Wiese ein Stück herausragen. Irgendwie habe ich beim letzten Mal mit dem Tiger vergessen, darauf zu achten, dass die Wiesenstücke zueinanderpassen, schließlich soll das Ganze ja ein Puzzle werden. Jetzt passt das Stück in die besagte Lücke zwischen dem Tiger und dem Pferd.

Dank des Schweines wird es auf der Wiese sicher so laut, dass sie andere Tiere anlocken könnte. Mal sehen, wer dann so auftauchen wird...

Kommentare:

  1. Durch die Struktur der Farbe wirkt es, als hätte der Affe richtiges Fell! :D
    Das Schwein muss sich aber wirklich nicht so genieren, der Tiger ist doch soooo lieb!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich wollte auch, dass er auch ein sichtbares Fell hat. :D
      Tja, der Tiger tut mir auch schon a bisserl Leid... ^^

      Löschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)