Mittwoch, 30. Juli 2014

[FimoTierkreis] Der Tiger


"Irgendwie fröselt es mich." - "Bist du krank, Schwein? Es ist doch warm." - "Naja, es ist irgendwie, als ob ich beobachtet werde...", erwiderte das Schwein nervös. - "Gut möglich." Der Drache hatte sich in die Höhe gereckt. "Der Tiger da im hohen Gras scheint dich anzusehen!" - "Wie? Tiger? DER TIGER? Ich muss ganz dring..." Weiter kam das Schwein nicht, da wurde er schon von hinten gepackt. "Schwein, ich habe dich schon lange gesucht! Ich habe dich vermisst ♥!" - "He, Tiger!", sagte das Pferd mahnend. "Hier wird kein Tier angegriffen." - "Huh? Ich greife Schwein doch nicht an. Ich will es doch mal drücken! Ich habe es total lieb! Hach, seine Augen... ♥!" - "Wah!", quiekte das Schwein. "Bitte friss mich nicht..." - "Huh? Ich will dich doch auch nicht fressen! Hmm... ich glaube, mir wird es auf der Wiese gefallen. Ich hab zum Glück mein Schild da und ich setz mich gleich neben dir, Schwein! Komm, Kleines, schau mir doch mal in die Augen... ♥!"


Der Tiger ist da! Ich muss zugeben, er war eine Heidenarbeit gewesen, weil er immer zu groß geraten war. Ich musste am Ende mich sogar an einem Tiger aus einem Ü-Ei orientieren, damit die Größe passt. Aber ich finde ihn doch recht ganz niedlich! Was seinen Charakter angeht bzw. seine Beziehung zum Schwein, der Dank geht an Yoijo für die Inspiration. ^__^

Sieben Tiere haben es sich auf der Wiese gemütlich gemacht. Da ist noch Platz für mehrere, oder?

1 Kommentar:

  1. Die Knopfaugen! Endlich vereint! *___*
    Flitterwochen werden dann im Bleistiftwald gemacht~

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)