Samstag, 11. Januar 2014

Projekt 52/02 - Schuhe



Dem teuren Schuh ist wichtig, wer ihn anzieht,
der gute erinnert sich an die vielen Wege, die er mit dir gegangen ist.
Bernd Engler

Projekt 52/02 - Schuhe

Der Schuhkauf ist ein schwieriges Thema, mit dem ich mich zum Glück nur alle paar Jahre beschäftigen muss. Ich mag es schlicht und einfach, ohne schrille Farben. Und natürlich bequem. Das kann schon wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen sein. Zum Jahresbeginn musste ich mich damit beschäftigen, meine bequemen Vans, die mir jahrelang die Treue gehalten haben, müssen sich in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Bisher sieht's gut aus, dass meine neuen Schuhe und ich Freunde werden können. Auch den Yoshis gefallen sie sehr. Dass sie jemals ihre bunten Schühchen gegen etwas anderes tauschen würden, ist allerdings unvorstellbar. ^___^

>> zur P52/02-Themenliste

Kommentare:

  1. Der Schuh und ich - ja, das darf ein richtiges Team sein!
    Schönes Wochenende
    Gabs

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja. Schuhe sind ein Thema für sich. Ich bin immer froh wenn ich welche gefunden habe.

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir werden die Vans einfach durch das gleiche Modell ersetzt :3
    Ich liebe die Sk8t Hi, aber zu Weihnachten hab ich Slip On geschenkt bekommen :D die natürlich nichts für den Winter sind... aber dafür dann im Sommer <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gleiche Modell zu kaufen ist natürlich ideal, wenn es denn auch noch angeboten wird... :)

      Löschen
    2. Bei den classics ist das ja kein Problem :D
      Aber ich hab das bisher auch nur einmal gemacht, dafür gibt es einfach zu viele gute schuhe, um immer denselben zu tragen... oh ... oh je, ich steh auf schuhe :D

      Löschen
  4. Ich tue mich mit dem Schuhkauf auch immer extrem schwer. Deine gefallen mir aber, die Farbe ist toll und sie sehen bequem aus!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr witzige/interessante Komposition.
    Und der Spruch ist ja absolut genial!

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)