Sonntag, 15. Dezember 2013

Sonntagsfundstücke #10


Wieder ein Sonntag! Immer noch kein Schnee zu sehen. Menno, warum nur? Nun, ähem, ich wünsche euch allen einen schönen dritten Advent. Übrigens: falls jemand fürs nächste Jahr ein Blogprojekt oder eine Challenge starten möchte, lasst es mich doch wissen, vielleicht mag ich ja auch mitmachen. Oder gibt es vielleicht irgendwo eine nette Übersicht, was so alles geplant ist? Ich werde später noch darauf eingehen.

Logan Zillmers 365-Tage-Conceptual Photography-Projekt
Ein Fotograf, der jeden Tag ein surreales Bild veröffentlicht. Das Projekt ist zwar fast zu Ende, aber das heißt, dass es auch viele Bilder zu sehen gibt. Die sehen alle sehr toll aus.

Post-apocalyptic Tokyo scenery
Die Bilder sehen so schön düster aus. Da wünsche ich mir doch glatt, dass man einen Anime daraus machen könnte.

Roundhay Garden Scene
Der älteste Film der Filmgeschichte. Von Louis Le Prince. Entstanden im Jahr 1888 in England. Dauer: 2-3 Sekunden. Sehr kurz, ja, aber ich liebe solche alte Filmchen, die um die Jahrhundertwende entstanden sind.

Conclave Obscurum
Diese Flash-Seite habe ich gerade zum ersten Mal entdeckt, anscheinend ist sie schon älter. Sie ist so schön mysteriös gestaltet, ich glaube, ich könnte sie mir immer wieder anschauen. Die Bilder unter "Sulfur Album" sind wirklich toll.
Bob-omb Battlefield
Einfach der pure Wahnsinn! Das muss eine Heidenarbeit gewesen sein. Jetzt hätte ich auch gern Lego in Massen gehabt. Natürlich würde ich zuerst Yoshis bauen. ^____^


1 Kommentar:

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)