Mittwoch, 28. August 2013

Projekt 52/35 - Mauergeflüster


Die Natur hat uns nur einen Mund, aber zwei Ohren gegeben,
was darauf hindeutet, dass wir weniger sprechen und mehr zuhören sollten.
Zenon von Elea

Projekt 52/35 - Mauergeflüster

"Was macht ihr da?", fragte ich stöhnend, als ich meine Yoshis meine Bücherregale plündern sah. Sie lachten nur und verkündeten stolz, dass sie jetzt eine Mauer bauen wollten, eine Mauer aus Büchern. "Wenn wir schon keine schöne Mauer finden können, bauen wir halt eine selbst!" Gar keine schlechte Idee, fand ich und verdrängte erstmal die Frage, wer die Bücher wohl am Ende wieder ins Regal zurück räumen muss...

Kommentare:

  1. Sehr fleißig, deine Joschis. :D
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich haben die Yoshis die Bücher wieder ordentlich in den Schrank sortiert. ;)
    Oder haben sie vorher noch den Fall der Berliner Mauer nachgestellt? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Sortieren... sagen wir's mal so: sie haben's versucht. ;)
      Und die Mauer ist auch recht friedlich gefallen. :)

      Löschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)