Sonntag, 18. August 2013

[Fimo Art] Kayako, Toshio und Sadako


Nach langer Ideenlosigkeit wieder mit Fimo-Knete gearbeitet. Jetzt habe ich wieder Spaß daran, aber was ich diesmal daraus gelernt habe: Menschen (aus Knete) zu erschaffen ist echt schwierig...

Diesmal präsentiere ich meine kleine Yuurei-Figuren. Also diese japanischen Geister, die man aus Horrorfilmen kennt. Ich liebe sie! Aber wie gesagt, sie zu formen war echt schwer.


Kayako aus der "Ju On / The Grudge"-Reihe. Am liebsten mag ich die Szene, wo sie die Treppe hinunterkriecht, darum habe ich sie kriechend geformt. Weil ein stehender Mensch zum Kneten die Hölle ist!


Wo Kayako ist, ist ihr Sohn Toshio auch nicht weit. Und wo Toshio ist, ist seine Katze Mar auch nicht weit. Er ist mir nicht so gelungen, wie ich es mir vorgestellt habe, ich denke, ich hätte ihn besser machen können, aber er war schon schwierig. Ich hab vielleicht eine ganze Stunde mit seinen Beinen verbracht. Die Katze dagegen fiel mir zum Glück sehr leicht. ^_^


Wer kennt sie nicht? Sadako aus der "Ringu"-Reihe. Mit ihrem geliebten Brunnen. Diese Figur habe ich schon vor längerer Zeit gebastelt und ich mag sie immer noch. Sie war aber auch eine Knochenarbeit, weil sie mein erster Mensch war. Ihr Brunnen war gar nicht geplant, aber nachdem ich festgestellt habe, dass meine Sadako leider ständig umkippt, dachte ich mir, ich steck sie halt in ein Brunnen rein. (Und es ist super, Restknete mit grauem Mischmasch wiederverwerten zu können!)

Fürs Erste hab ich von Zweibeinern genug. (Eigentlich wollte ich noch Mitsuko aus "Dark Water" basteln, aber vielleicht irgendwann später!) Dann doch lieber kleine süße Tierchen! Mal sehen, was ich als Nächstes so plane... ^_^

Kommentare:

  1. Wow, ist dir wirklich super gelungen. Hätte ich bestimmt niemals so hinbekommen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön! :) (Naja, Übung macht den Meister...) :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass es gut aussieht :D
    aber kleine süße Tierchen klingen ja fast noch viel besser!
    Mir gefällt auch die schwarze Katze von den Figuren am besten, hihi.

    AntwortenLöschen
  4. Die sind richtig toll geworden!
    Vor allem Sadako mit ihrem Brunnen :D Die erinnert echt stark an die Kistenfrau aus "Project Zero".

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)