Mittwoch, 9. Januar 2013

Ripley's Kittens


Kennt ihr schon diese Kitten Cams?
Dadurch kann man via Webcam beobachten, wie es einer Katzenfamilie geht. Ich mag vor allem die von Foster Dad John. Er kümmert sich um Straßenkatzenmütter und schenkt ihnen und ihren Babys ein vorübergehendes Zuhause, bis sie dann vermittelt werden. 

Ich könnte den ganzen Tag durch solche Kitten Cams gucken und "Aww" schreien. Diesmal gibt es wieder "Nachwuchs" für John, nämlich Ripley und ihre Kleinen. Sie wurden alle nach Figuren der Alien-Reihe benannt, was sie noch cooler als andere macht: Ripley, Parker, Bishop, Dallas, Ash sowie Newt.

Genug der Worte, schaut sie euch hier selbst an! Falls sich nichts bzw. wenig tut, schaut später wieder vorbei. ^_^

1 Kommentar:

  1. OMG wie süß ist das denn? *~* Davon gehört habe ich cshon. Ich liebe ja Tierbabys... und auf YT gibt es diverse Videos in dennen man soetwas in der Art auch begutachten kann. Total schön *~* Danke für dne Tipp <3

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)