Mittwoch, 2. Januar 2013

Projekt 52/01 - Lebensfreude


Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.
Wilhelm von Humboldt

Projekt 52/01 - Lebensfreude

Diesmal möchte ich das Projekt 52 ein wenig anders gestalten. Es wird nicht mehr der schwarze Yoshi, Kuro, auf jedem Foto zu sehen, sondern immer wieder verschiedene Mitglieder meiner kleinen Yoshi-Familie. Jetzt möchte ich stolz verkünden, dass sie um ein weiteres Mitglied gewachsen ist. Ein Storch brachte uns einen lila Yoshi, den ich auf den Namen Misaki (schöne Blüte) getauft habe. Er ist etwas kleiner als die anderen, also wird es das Nesthäkchen sein. Misaki freut sich schon darauf, ein Teil des Projekts zu werden und dadurch die Welt da draußen entdecken zu können. ^___^

Kommentare:

  1. sehr schön ^-^
    und.. großartig, dass ich mal wieder zu spät fürs P52 bin (okay, paar Stunden hätte ich theoretisch ja noch). Geht ja richtig gut los! XD

    lg Caro ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du wieder dabei bist. Herzlich willkommen an Misaki. Ich bin schon gespannt auf die Abenteuer deiner Rasselbande.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee, Bilder mit der Yoshi-Familie. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)