Mittwoch, 31. Oktober 2012

Projekt 52/44 - Wunderwelten


Auf die Abenteuerlust folgt die Fresslust. Auch wenn meine Yoshis am liebsten Obst mögen, zu Süßigkeiten können sie nicht Nein sagen. Und Halloween gehört zu ihren Lieblingsfesten. Da verkleiden sie sich und laufen dann zu mir, um mich um Süßes zu bitten. Ich tue mich gut daran, ihnen diese Bitte zu erfüllen, denn auch wenn Yoshis so lieb und harmlos aussehen, sie können recht kreativ werden, wenn es um "Saures" geht. Mein schwarzer Yoshi hat sich hier als Jedi-Ritter (leider ohne Lichtschwert) verkleidet und träumt jetzt von Ausflügen in verschiedenen Welten, wie er dort gegen die Bösen kämpfen würde. Na dann, Happy Halloween! ^_^

Projekt 52/44 - Wunderwelten

Kommentare:

  1. Wie, kein Lichtschwert? Ich glaube, er hat so viel Fantasie, dass er die Yogurette vor sich bestimmt gleich zweckentfremdet ... genau solange, bis sie aufgegessen wird :-) LG Aqually

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie süß dein Yoshi wieder aussieht! <3
    Den Jedi-Ritter hätte ich jetzt aber nicht unbedingt erkannt ;)

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)