Samstag, 27. Oktober 2012

[NaNoWriMo] Come on, let's have a cup of tea!


... wie die Zeit vergeht.

Heute ist Samstag und am Donnnerstag um Mitternacht geht es los. Ich frage mich, wieviele Wörter ich am ersten Tag schaffen werde? Ich bin gespannt. Ich werde hier natürlich alle paar Tage meinen aktuellen Stand dokumentieren. Ich hoffe aber, dass ich einen großen Vorsprung herausholen kann, damit mir noch etwas Freizeit bleiben könnte und natürlich für den Fall, dass etwas Unvorhergesehenes eintritt, das mir Zeit fürs Schreiben rauben würde.

Ich habe die letzten Wochen viel mit Plotten verbracht und ich bin einigermaßen recht zufrieden damit, wie meine Charaktere ticken, auch wenn ich wieder merken muss, dass ich die Nebencharaktere wieder mal mit Details ausgeschüttet habe, die letztendlich doch nur eine kleine Rolle spielen würden. Hihi. Aber ich mag sie alle und das ist die Hauptsache.

Ich frage mich, ob ich auch wieder für dieses Jahr die NaNo-30 Days-Challenge mitmachen soll, auch wenn sie inhaltlich die gleiche vom letzten Jahr ist. Aber die meisten Antworten werden sowieso anders sein. Kurzum: gleiche Fragen, andere Antworten. Aber vielleicht finde ich vorher noch irgendwo eine andere Challenge mit anderen Fragen. ^_^

Als Nervennahrung werde ich wohl genügend Süßes neben dem Laptop bereitstellen müssen. Oder doch mal zur Abwechslung Obst? ^_^

So, seid ihr schon bereit für den Schreibwahnsinn?

Kommentare:

  1. Oh ja, ich bin bereit! :)
    Auch wenn ich in den letzten Tagen gar nicht mehr meine Geschichte bearbeiten konnte (so wie ich wollte), werde ich es versuchen. Ich habe ja noch die Notizen vom letzten Jahr (die Story ist ja vom Oktober 2011), also wird es wohl irgendwie gehen. Und mir geht's in erster Linie darum, dass ich das Schreiben wieder fest in mein Leben integriere (so wie früher).
    Auf der NaNo-Seite bin ich jetzt auch angemeldet (als Ni-chan), allerdings muss ich mein Profil noch vervollständigen. Das sieht noch ziemlich leer aus ;)
    Ich finde es toll, dass du direkt um Mitternacht starten willst. Ich muss Donnerstag leider sehr früh aufstehen, deshalb werde ich es wohl nicht schaffen, so pünktlich anzufangen. Dafür werde ich Donnerstagabend richtig loslegen! :)
    Wo gibt's denn die NaNo-Challenge? Ich wusste noch gar nicht, dass es das gibt ^^ Werde ich gleich mal googeln.
    Ich wünsche dir für Donnerstag schon mal viiieeel Motivation, Kreativität und Durchhaltevermögen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch bereit :) Hab zwar dieses Jahr so gut wie gar nicht geplottet, aber ich hab einige Ideen im Kopf und joa, das wird schon ;) Ich will mir aber auch erst ab 31. Gedanken machen, weil wenn ich jetzt schon damit anfang, dann will ich sofort anfangen zu schreiben und das geht ja nicht :D
    Nach der NaNo-Challenge werd ich auch mal googlen jetzt.. :)

    lg Caro ^-^

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du bist so fleißig und organisiert. Ich habe mir noch überhaupt keine Gedanken gemacht und mich in den letzten Wochen mit Ärzten und dem neuen Semester herumgeschlagen. Irgendwie befürchte ich, gar nicht genug Zeit zu finden, aber trotzdem werde ich weiterhin an dem Gedanken festhalten, endlich mal beim NaNoWriMo mitzumachen.
    Ich freue mich schon auf deine Zwischenberichte und die Challenge. :)

    AntwortenLöschen
  4. So gut wie du vorbereitet bist, sollte eigentlich nichts mehr schief gehen!
    Vorallem, weil es bei dem Wetter erst recht schön ist, sich zuhause einzumummeln und zu schreiben. ^^
    Ich wünsch dir gutes Gelingen, einen klanren Kopf und viele weitere Ideen und freue mich auf die Zwischenberichte!

    AntwortenLöschen
  5. treasurechest_blacky heiß ich bei Instagram! :D
    Hab dich gerade geaddet!

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)