Montag, 1. Oktober 2012

Der Schreibwahnsinn fängt bald wieder an!


Noch 31 Tage bis zu meiner dritten Teilnahme am NaNoWriMo. NaNo-was?

Der National Novel Writing Month ist ein internationales, jährlich stattfindendes Schreibprojekt, bei dem es darum geht, im Monat November, also innerhalb von 30 Tagen, eine Geschichte mit mindestens 50000 Wörtern zu schreiben. Zu gewinnen gibt es nichts ~ außer das schöne Gefühl, etwas geschafft zu haben.

In den letzten 2 Jahren habe ich sehr erfolgreich daran teilnehmen können und ich hoffe, das im dritten Jahr auch wiederholen zu können. Wobei ich im Gegensatz zu früher keine so rechte Idee habe, worüber genau ich schreiben soll. Ich gehöre ja zu der Gruppe, die alles bereits im Vorfeld planen will. Es soll Leute geben, die legen erst am 1. November los, sich eine Geschichte auszudenken. Das könnte ich überhaupt nicht, da würde ich gleich die weiße Fahne hissen.

Ich habe schon viele bestimmte Szenen im Kopf, aber ich weiß nicht, wo ich sie überhaupt stattfinden lassen will. Mit dem Genre bin ich mir auch nicht so sicher, ich tendiere aber schon Richtung SciFi-Fantasy. Und wer soll Hauptfigur sein, wer soll doch eher Nebenfigur sein? Es werden ja viele Leute dabei sein, damit ich möglichst viel schreiben kann. Je mehr Leute, desto mehr Biografien gibt es zu erzählen.

Aber viel Gedanken habe ich mir um die Bösewichter gemacht. Ja, es soll auch welche geben. Aber ich habe keine Ahnung, woher sie herkommen und warum sie überhaupt böse sind. Was für einen Plan sie verfolgen. Weltherrschaft? Keine Ahnung! Aber ich weiß, dass sie furchtbar böse sind, mit einem Hang zu Sadismus. Hach!

Wie schaut's mit euch aus?
Wollt ihr auch teilnehmen? Wenn ja, habt ihr schon eine Idee?

Kommentare:

  1. Mittlerweile habe ich mich dazu entschlossen den NaNoWriMo dazu zu nutzen, meine Geschichte über die Elfen zu schreiben. Zu mehr als dem Text auf meinem Blog hat es noch nicht gelangt und ich würde gerne noch mal bei 0 anfangen. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen! Ich habe auch schon eine halbgegarte Geschichte extra für den NaNo neu recyclt, das klappte super. :)

      Löschen
  2. Hab ich ehrlichgesagt noch nie was davon gehört, aber die Aktion klingt super! Selbst, wenn es keinen Preis gibt (was wahrscheinlich dann für mehr Leute ein Anreiz wäre), ist das "Gefühl, etwas geschafft zu haben", wie du so schön schreibst, auch ganz schön was wert.
    Gefällt mir, aber ich weiß jetzt schon, dass ich so eine lange Geschichte nie zustande bringen würde... (Klingt blöd, aber wenn ich schreibe, dann sind mir meine Geschichten beim erneuten Lesen immer tierisch peinlich, sodass ich wirklich nur noch seeeeeeeehr selten überhaupt schreibe... ;_;)

    SciFi finde ich als Thema interessant; vielleicht verrätst du iwann mehr über deine Geschichte, wenn die Story richtig steht! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, klar, über die Geschichte werde ich später noch Genaueres schreiben. Hoffentlich finde ich eine gescheite Handlung! :)

      Löschen
  3. Ach ja, der NaNo ... wie oft wollte ich schon da schon mitmachen und wie oft ist es nichts geworden? :D
    Ich glaub, 2008 las ich das erste Mal davon, und immer war im November irgendwas, was das Schreiben unmöglich gemacht hat.
    Soweit ich weiß, steht diesen November aber nichts an, und deshalb werde ich es wohl endlich schaffen, teilzunehmen. Eine Idee hätte ich sogar schon, das Genre ist Fantasy, eine Mischung aus Tim Burton und Angel Sanctuary (hm, irgendwie ist es das echt, denn es ähnelt in mancher Hinsicht beidem, wenn ich so drüber nachdenke ...).
    Mal sehen, ob ich es endlich schaffe, mitzumachen. Ich wünsche es mir wirklich sehr, weil ich wieder einmal das Gefühl haben möchte, schreibtechnisch etwas zustande zu kriegen.

    PS: Deine Geschichte hört sich auf jeden Fall interessant an! :) Würde auch gerne mehr darüber erfahren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich freuen, von dir mehr darüber zu erfahren! Tim Burton X Angel Sanctuary, das macht mich schon sehr neugierig auf deine Geschichte. :)

      Löschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)