Mittwoch, 25. Juli 2012

Projekt 52/30 - My Way To...


Neulich erfand mein Yoshi mit seinen Freunden ein recht verträumtes Spiel, in dem es darum geht, dass man zuerst ein Reiseziel bestimmt und dann eine Strecke zurechtbastelt, ohne auf Flüge angewiesen zu sein. "Also von München aus fahre ich dann mit dem Zug nach Osteuropa. Ich werde dann in Moskau sein und mir diese bunte Kirche angucken. Dann fahre ich mit der Eisenbahn nach Peking! Und weil ich so klein bin, kann ich mich dort in die Verbotene Stadt einschleichen und mich wie der Kaiser von China fühlen! Hmm... wie komme ich dann... oh, ich kann ja vielleicht ein Schiff finden, das nach Busan fährt. Und von dort eine Fähre nach Kyushu. Dann wäre ich auch schon da! Hm... oder doch lieber..."  Ja, das kann für Fernweh sorgen! Und er trägt dabei auch sogar seine Tasche. ^_^

Projekt 52/30 - My Way To ...

Kommentare:

  1. Gleich die ganze Welt umrunden wäre aber auch ein schönes Spiel xD der Kleine hat sich ja wieder viel vorgenommen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist so niedlich! X3

    AntwortenLöschen
  3. Ein Yoshi auf großer Reise. Kawaiii! <3

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da hat er sich ja etwas vorgenommen.
    Aber eine gute Idee mit dem Zug zu fahren, aber er sollte viel Zeit einplanen so eine Weltreise mit dem Zug kann schon etwas dauern

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)