Montag, 18. Juni 2012

[52 Filme] Kleine Helden



#25 - Kleine Helden
Ich habe die letzten zwei Runden ausgesetzt, weil ich nichts mit "Parodien" und "Sportfilme" anfangen konnte. Heute geht es um kleine Helden, also Kinder, die zu den Hauptrollen gehören. Ich kenne da einige gute Filme, die durchaus für Jung und Alt sind, und werde hier mal drei vorstellen. ^___^

MEIN LEBEN IN ROSAROT (Ma vie en rose) - Ein toller Film, der das Thema Transgender bei Kindern sehr sensibel erzählt. Hier geht es um einen Jungen, der am liebsten ein Mädchen sein will und damit für Konflikte in seiner Familie und deren Umfeld sorgt. Grandios dargestellt von Georges Du Fresne.



DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU (Les choristes) - Oui, schon wieder ein französischer Film, aber den finde ich nun mal auch gut. Der Film spielt in der Nachkriegszeit in einem Internat für schwer erziehbare Jungen. Das Beste an dem Film ist die Musik - Gänsehaut pur! Und der kleine Pepinot ist so knuffig!



STAND BY ME - Jetzt mal ein älterer Film, der in meiner Kindheit neben Matilda, Goonies und viele andere zu meinen Lieblingsfilmen gehörte. Ich mag solche Filme, wo Kinder mal einen richtigen Abenteuer erleben... ohne Computer, ohne Handy, nix Elektrisches... nur ganz viel Dreck! ^_^

Kommentare:

  1. Die Kinder des Monsieur Mathieu haben wir uns in der Schule angesehen - auf frenzösisch >-<
    Da ich ein regelrechtes Franzsösisch-Trauma habe hat der Film auch nicht viel bei mir ausgelöst, wahrscheinlich würde ich etwas anderes sagen, wenn ich ihn so gesehen hätte...
    Wobei ich ihn ja süß fand ;)
    Er erinnerte mich an meinen eigenen Schulchor (war ich von der Volkschule bis so 15) x3

    Da muss ich eh durch, ich schaff das schon! Auch wenn es jetzt ein bisschen knapper wird >-<

    AntwortenLöschen
  2. Ach DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU habe ich auch schonmal in einen meiner Post für 52 Films aufgezählt^^ der Film ist wirklich wirklich schön und vorallem der Chor gesang ist grandios ;) Ich kann den auch jeden empfehlen^^


    Pünktchenstrich

    lg Sandy

    AntwortenLöschen
  3. STAND BY ME ist natürlich ein Klassiker, den ich auch ohne großes Wenn und Aber nennen könnte. Die anderen habe ich tatsächlich beide noch nicht gesehen, vom ersten noch überhaupt nichts gehört - danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. "Die Kinder des Monsieur Mathieu" *__* Ich liebe diesen Film. So unendlich toll. :) Auch wenn ich gar kein Französisch kann :D

    lg Caro :)
    http://wint3rkind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank!!! (T^T) Ich suche schon seit Jahren nach dem Titel von dem Film "DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU"! Habe ihn mal auf Klassenfahrt (8. Klasse) halb gesehen und wollte ihn immer zu Ende schauen. Tja, ohne Titel geht es nicht, ne? xD THX! <3 *dich mit Herzchen bewerf*

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)