Mittwoch, 23. Mai 2012

Projekt 52/21 - Das kühle Nass


Wenn es draußen besonders heiß ist, fühlen sich mein kleiner Yoshi und seine Freunde gleich schlapp und stöhnen jammernd herum. Aber um sie aufzupäppeln, reicht es nur, wenn man einen Wäschekorb mit Wasser füllt (nur so, dass es ihnen zum Bauch reicht) und ein paar nette Gegenstände reinwirft. Da werden sie auch gleich munter und tummeln fröhlich im und um den Korb herum. ^__^

Projekt 52/21 - Das kühle Nass

Kommentare:

  1. Wie cool, da fällt mir ein:"Ein Seefahrt die lustig, eine Seefahrt die ist schön..." hihi.
    Sieht so aus als hätten die zwei Spaß...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es ist wirklich machbar so eine "kleine" Figur zusammenzubauen. Und ich habe natürlich absichtlich Reno genommen. *grins*

    Das Bild wirkt richtig erfrischend! Diese Wannen erinnern mich an meine Kindheit, als wir noch keinen Pool hatten und in der kleinen Regentonne oder einer alten Waschwanne (so ein Metallding) planschen durften. :D

    AntwortenLöschen
  3. Hihi. So lässt es sich leben. (^_^)

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß! Wieviele Yoshis hast du denn? Ich habe auch ein paar in verschiedenen Farben :D

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)