Mittwoch, 11. April 2012

Projekt 52/15 - Wachstum


"Was für ein großer Baum, Oniisan!", meinte der kleine Yoshi, als er von diesem auf einen Spaziergang in den Gartenwald eingeladen wurde. "Er muss schon alt sein. Ob er viel erlebt hat? Obwohl er ja immer nur an diesem Platz steht?" - "Aber natürlich hat er schon viel erlebt und dementsprechend ist er gewachsen." - "Ich will dann auch groß werden. Aber leider bin ich aus einem kleinen Ei geschlüpft und ich kann nicht mehr wachsen!" - "Weißt du... es kommt im Leben nicht darauf an, wie groß jemand wird, sondern wie groß sein Herz wachsen wird. Und du musst wissen, die Größe des Herzens definiert sich nämlich durch das, was man im Leben erlebt hat und auch, ob man daraus etwas gelernt hat."                 [Oniisan - jap. für "großer Bruder"]

Projekt 52/15 - Wachstum

Kommentare:

  1. Das ist ein schöner Eintrag. Aber ich finde unsere Kleinen sind schon ganz schön groß ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich =D obwohl er rein theoretisch ja noch wachsen könnte... für was gibt es Nadel und Faden? xD

    ich besitze mehrere DQ-Spiele und am besten hat mir immer die Story gefallen, deshalb fand ich es bei den DGM-Joker auch so schade ._. dass sie auf einmal so im HG war.

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)