Montag, 30. April 2012

[21/12/12] Fünf Orte, die ich besuchen will


Dank Sumi erfuhr ich von einer Blogparade, bei der sich alles rund um den Welt- untergang am 21.12.2012 dreht, welche von GlamourGirl80 veranstaltet wird. Insgesamt wird es also 10 Themen geben und wer mindestens sechsmal darüber gebloggt hat, darf auf das Losglück hoffen, von ihr ein Päckchen zu bekommen. Mehr Infos findet ihr hier. ^_^

Es sind schon drei Themen veröffentlicht worden, die werde ich wohl noch alle später bearbeiten. Wenigstens mal was Neues zum Bloggen! Dank der Hitze komm ich kaum noch zu irgendetwas... *seufz*

So, das erste Thema lautet:
Welche 5 Orte / Sehenswürdigkeiten würdest Du unbedingt noch(mal) besuchen wollen bevor die Welt am 21.12.2012 untergeht (falls das überhaupt passieren würde) und warum? Verbindest Du vielleicht etwas bestimmtes mit diesen Orten? Hast Du diese Orte noch nie gesehen und würdest sie einfach gerne sehen bevor das Ende der Welt kommt?


Wenn ich genügend Geld hätte, würde ich auf jeden Fall das nächste Flugzeug nach Japan nehmen. Ich würde aber erstmal in Osaka landen und die Stadt erkunden. Dann werde ich im Shinkansen Richtung Tokyo fahren, wobei ich natürlich vorher einen Stopp beim Fuji-san einlegen wird. Er wirkt einfach so majestätisch und ich mag die Haiku, in denen es um den Vulkan geht. Leider ist die Kirschblütenzeit schon vorbei, das wäre so toll, zur Kirschblüte den Fuji-san beobachten zu können. Dann geht es weiter nach Tokyo und mich würde es dann in den Stadtteil Minato ziehen, wo ich auf dem Tokyo Tower die Aussicht bewundern kann. Nach einer Weile geht es dann freilich im Shinkansen in den Norden weiter zur Schneeinsel Hokkaido. Da bleibt das Klima einigermaßen kühl, was ich sehr schätze.

Ich mag die britische Hauptstadt sehr gern, was aber auch mit meiner Vorliebe zur viktorianischen Ära zu tun hat. Mich würde es allerdings in die Museen ziehen, vor allem ins British Museum sowie ins Sherlock Holmes Museum in der Baker Street. Bei einem Jack the Ripper-Tour würde ich auch gern mitmachen wollen. Dann noch die klassischen Sehenswürdigkeiten wie die Tower Bridge, der Tower of London sowie der Buckingham Palace. Am besten setze ich mich wohl in einem Stadtrundfahrtbus. ^_^

Das Bild zeigt die Hallgrímskirkja in Reykjavik. Ich bin kein Freund von Kirchen, aber diese Kirche finde ich wirklich faszinierend. Ich wusste lange Zeit nicht, dass sie relativ neu ist, ich war mir immer sicher, das wäre eine alte Kirche, die noch aus grauer Vorzeit stammt. Jedenfalls zieht es mich wirklich nach Island, ich brauche kalte Orte zum Wohlfühlen. Und dort könnte ich auch ein paar schöne Nordlichter sehen. Ich finde dieses Naturschauspiel einfach schön!

Auch Kanada will besucht werden. Ich fand das Land schon immer wunderschön. Ich würde wohl erst in Montréal anfangen und dann weiter nach Toronto reisen, die Niagara Falls sehen. Ich mag Wasserfälle und ich würde denen gerne mal in einem Schiff nahe kommen. Und wo ich schon an der Grenze zu den USA bin, gibt es dann wohl einen Kurztrip nach New York City. Dann geht es nach Vancouver. Ich mag diese Stadt, seit den Olympischen Spielen ist sie mir richtig sympathisch geworden. Ach ja, Eishockey rulez! Vielleicht kann ich in Montréal mal ein Spiel der Canadiens gucken. ^___^

Das wäre wohl das wahrscheinlichste Ziel, würde die Welt wirklich am 21.12. untergehen. Ich will nicht sterben, ohne jemals in der Hauptstadt gewesen zu sein. Was ich in Berlin machen werde? Mich würde es dann wohl wie jeder andere Tourist an den geschichtsträchtigen Orten ziehen. ^_^

Kommentare:

  1. Ich hätte statt Rarity auch lieber ne Fluttershy oder AppleJack gehabt u_u war das einzige doofe an der Packung. Ich weiß gar nicht, warum ausgerechnet die vier zusammen geworfen worden =D Jedenfalls meine Ponys grüßen herzlichst mit einem lauten "Yay!" zurück.

    Das ist Anya's Ghost :) eine echt tolle Geschichte, die die ein oder andere unerwartete Wendung mit sich bringt.

    No Longer Human ist wirklich toll :"D ich werd mal gucken, ob ich die Romanvorlage auch wo her bekomme, würde sie gerne lesen.

    Das Projekt hört sich spannend an :) vielleicht werfe ich auch noch einen Blick darauf. Bei deinen Londonplänen würde ich mich liebend gerne anschließen. Jack the Ripper und Sherlock Holmes *__* obwohl aus beiden wohl momentan schon ziemlich viel Profit gewonnen wird ö-ö würd mich interessieren ob es in London auch irgendwelches bizares Merchandise gibt.

    AntwortenLöschen
  2. das Projekt hört sich interessant an da muss ich gleich mal nachschauen^^ ach ja da sind so einige Ziele dabei die ich auf jedenfall auch besuchen würde *.* Japan steht bei mir auch auf Platz 1 XD

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)