Sonntag, 4. März 2012

The Top 10 Hottest Manga Characters


Bei Sumi ging es neulich um die Top 10 der heißesten animierten Charakter. Da ich aber mehr der Manga-Typ bin, dachte ich, ich bin auch mal so oberflächlich und erstelle ebenfalls eine Liste der "heißesten" Manga-Charaktere. Ich dachte, das wäre leicht, aber Pustekuchen. Manchmal ist es ja so, dass manche Charakter-eigenschaften einen "sexier" macht als er aussieht. Bei den männlichen Charaktere war das noch ganz leicht, aber bei weiblichen war das wirklich schwierig. Viele hätte ich nur als "süß" beschrieben, mehr nicht, denn ihnen fehlt dann doch aus meiner Sicht das gewisse Etwas. ^_^


Platz 10

Platz 9

Platz 8

Platz 7

Platz 6

Platz 5

Platz 4

Platz 3

Platz 2

Platz 1


Wie ist das bei euch so? Wen findet ihr vom Aussehen her besonders toll? ^_^

Kommentare:

  1. Nana Osaki auf Platz 1, schön! <3
    Ren aus "NANA" finde ich aber auch irgendwie heiß. Sie hätten sich Platz 1 gut teilen können :)
    Sakuya Kira hätte ich wesentlich höher eingeordnet, haha. Mindestens Platz 2. Und Raphael aus "AS" finde ich auch sehr attraktiv <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte so gern viele aus dem Kaori-Yuki-Universum auf der Liste gehabt. In meinen Augen kann Kaori Yuki wirklich die schönsten Frauen und Männer zeichnen. :D Aber ich wollte einigermaßen fair sein. :)

      Löschen
  2. Oh Kira! Fuck, den hab ich ganz vergessen!

    AntwortenLöschen
  3. Mit den ersten zwei Plätzen bin ich in weiblicher sowie männlicher Hinsicht total zufrieden *__* Nana, Alexiel, Umeda-san und Cain ~ hach, ich mag sie.
    Irgendwie wärs lustig gewesen wenn sich Megumi und Kei einen Platz teilen müssen, aber als Kerl ist sie wohl eindeutig zu niedlich um als hot durchzugehen.

    Sehr interessante Auswahl :D ich glaub ich mach das auch mal, nachdem ichs schon bei dir und Sumi gesehen hab.
    Hmmm.... ist sicher nicht so leicht ne gescheide Auswahl zu treffen.

    Ich fand die Idee von Otomen anfangs auch wirklich toll :D
    nur hats mich zu stören angefangen, dass der weibliche Gegenpart natürlich das genaue Gegenteil sein musste uû zwar mal umgekehrte Welt, aber dennoch kommen die Leute nicht von der Schiene weg. Ich hab glaub ich hab bis zum dritten Band gelesen oô aber dann war mit jeden männlichen Charakter das gleiche. Jeder hat ein weibliches Hobby und irgendwie ging es nicht weiter. Ich schätze, ich bin einfach nicht mehr Shojo geeignet xD vor Jahren rausgewachsen.

    Seinen sind auch meine Rettung *__* manche haben zwar wirklich die Tedenz bei näherer Betrachtung keinen Sinn zu machen, aber ich liebe es, wie einfach viel tiefer in die Materie eingedrungen wird. Mich stört es, dass es bei Josei und Shojo natürlich immer die Liebe und nur die Liebe ist, weil sich Frauen und Mädchen ja für nichts anderes interessieren, aber die Mangas mit eher männlichen Zielpublikum haben viel mehr Auswahl ö_ö Klar kommen dort auch viele kleine Liebesgeschichten vor, ist auch das Lieblingsthema aller Menschen, aber immerhin gibt es auch mehr. Schade, dass den weiblichen Zielpublikum nicht auch mehr zugetraut wird.

    lg Akai

    AntwortenLöschen
  4. Sehen doch alle gleich aus ;D

    Zorro von OnePiece finde ich aber irgendwie sexy.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ph! (Als ob das bei Comicfiguren anders wäre.) ;P

      Löschen
  5. Ich kenn mich mit Mangas so gar nicht aus, aber Mistress 9 hätte definitiv einen Platz in meiner Liste! :D

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)