Montag, 19. März 2012

52 Filme: Serienverfilmung



#12 - Serienverfilmung
Ich habe zwar viele amerikanische TV-Serien gern geguckt, aber die Filmversionen davon ziemlich selten, weil die Original-TV-Darsteller nicht dabei waren und es dem Film daher an diesen Charme mangelte. Richard Dean Anderson bleibt für mich MacGyver, David Hasselhoff ist der einzig wahre Knight Rider und niemand kann so schön mit Zigarre grinsen wie George Peppard alias John Hannibal im A-Team. Aber es gibt ja ein paar Ausnahmen... z.B. die Addams Family, weil der Film einfach zu meiner Kindheit gehörte. Hier ist übrigens meine Lieblingsszene aus Teil 2 mit meinem Addams-Liebling Wednesday. ^_^ (Das "Victim"-Mädchen ist tatsächlich die Harmony aus Buffy, wie ich gerade erst feststellen muss...)

Kommentare:

  1. YaY gute Wal :D gefällt mir :3 allerdings habe ich diesen Film eher unter Comicverfilmungen eingestuft aber jetzt wo dus schreibst.. ich Depp. :)
    *clap*

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch Addams Family ausgesucht xD auch den zweiten Film, weil er einfach so schön toll war, aber dafür hab ich zumindest ne eigene Lieblingsszene, als bei der Aufführung auf einmal die Apokalypse hereinbricht.

    Wednesday mag ich eigentlich nur in den Filmen ö_ö in den Serien ist sie so anders, mal still, mal fröhlich, aber eben nie so genial wie in den Filmen. Dort finde ich sie einfach einmalig.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gute Wahl. Ich liebe die Adams Family. Besonders Onkel Fester :-D

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)