Dienstag, 31. Januar 2012

Fragen über Fragen


Ooooh! Ich wurde von Nekosani getaggt! Lauter Fragen hat sie mir gestellt! ^_^

1. Welche/r Film/Serie hat euch als Kind am meisten in den Bann gezogen?
Was Zeichentrick angeht, war ich als Kind verrückt nach dem Disney-Film "Basil - Der große Mäusedetektiv". Was Filme mit echten Menschen angeht, da mochte ich Filme wie "Matilda" oder "Die kleinen Superstrolche". Bei Serien gab es entweder die oder die. ^_^

2. Wenn ihr 3 Wünsche frei hättet, was wären sie?
1. Dass alle, die mir am Herzen liegen bzw. die ich schätzen gelernt habe, immer gesund bleiben.
2. Ich darf mir doch einen Millionengewinn in der Lotterie wünschen? ^_^
3. Noch mehr materielle Wünsche!

3. Wo wollt ihr jetzt in 10 Jahren sein?
Ich habe da keine bestimmten Vorstellungen bzw. kann ich nie so weit denken. Ich hoffe aber, dass es mir dort auch gut gehen wird und einer geregelten Arbeit nachgehen kann.

4. Was habt ihr euch derzeit vorgenommen?
Vieles. Aber die sind recht persönlich, so dass ich mich hier nicht dazu äußern mag.

5. Was sind für euch “Must-haves” in der Erwachsenenwelt? (Eigene Wohnung, Auto,..)
Mich haben solche "Statussymbole" nie interessiert. Ich wohne zwar noch daheim, aber wenn ich genug Geld verdient hätte, würde ich einen Stock weiter nach oben ziehen, um das Dachgeschoss mein Eigen zu nennen. Ein Auto ist zwar praktisch, ich hätte aber trotzdem viel zu viel Angst vor Unfälle. Gut, dass mein Dorf bestens im Bahnnetz eingebunden ist.

6. Habt ihr einen besonderen Tick oder etwas, von dem ihr schon fast “süchtig” seid?
Ich habe zuviele Ticks. Oft einen Reinigungskontrollzwang. Das Besteck, das ich beim Essen benutzen werde, prüfe ich immer gründlich, ob es auch wirklich sauber ist. Außerdem mache ich viele Sachen gern auf einmal. Im Moment lese und schreibe ich nebenbei, während ich hier die Fragen beantwortete.

7. Was wollt ihr an euch selbst noch ändern?
Auch wenn es mir bewusst ist, dass es einiges gibt, das ich ändern könnte, ich bin einfach zu faul dafür. Vielleicht sollte ich daran arbeiten, nicht mehr so faul zu reagieren... ^_^

8. Gibt es etwas, mit dem man euch garantiert auf die Palme bringt?
Klar, wenn ich auf einer Insel von einem fiesen Tier verfolgt werde, klettere ich auf eine Palme. Nein, im Ernst, mir fällt gar nichts ein. Ich rege mich vielleicht beim ersten Mal auf, beim 2. Mal bin ich dann ruhiger.

9. Verliert ihr euch öfter in Tagträumen und wenn ja, in welchen?
Meist denke ich oft über meine eigenen Geschichten nach. Dabei kriege ich gute Ideen. ^_^

10. Auf was legt ihr bei Freunden/Lebensgefährten Wert?
Respekt, Kommunikation, gemeinsame Interessen.

11. Wenn ihr Gott eine Frage stellen könntet, welche wäre es dann?
"War es Ihnen langweilig?"


Und nun muss ich mir auch elf Fragen ausdenken. Ich weiß nicht, wen ich jetzt damit taggen könnte, es sieht aus, als wäre jeder schon mal mit Fragen getaggt worden und da mag ich nicht "nerven". Aber wer Lust hat, darf sie beantworten, auch als Kommentar wäre das okay! Das würde mich schon freuen... ^_^

1. Wenn es eine Zeitmaschine gäbe, in welche Zeit würdest du reisen?
2. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, eine verstorbene, bedeutende Persönlichkeit zurück ins Leben zu bringen, bei wem würdest du das tun?
3. In welcher fiktiven Welt hättest du gern gelebt?
4. Wenn du dir eine Superhelden-Fähigkeit wünschen dürftest, welche wäre das?
5. Welchen eher ungewöhnlichen Ort auf dieser Welt würdest du gern mal besuchen?
6. Vor wem oder vor was hattest du als Kind am meisten Angst?
7. Gibt es übernatürliche Phänomen, an denen du glaubst?
8. Würdest du eine Einladung zu einem Gläserrücken um Mitternacht annehmen?
9. Hast du ein Hobby, das von anderen als eher merkwürdig betrachtet wird?
10. Gibt es einen "gruseligen" Fakt, von dem du mal gehört hast?
11. Wo siehst du dich am 21. Dezember 2012?

Kommentare:

  1. Dann beantworte ich deine Fragen mal hier in den Kommentaren, da ich sie doch echt interessant finde.

    1. Wenn es eine Zeitmaschine gäbe, in welche Zeit würdest du reisen?
    -> Äußerst schwierig. In die Zukunft wohl eher nicht, das will ich gar nicht wissen. Wahrscheinlich zurück ins Jahr 1800, um den Zeitgeist zu erleben. Etwas besseres fällt mir nicht ein, aber ich werde nochmal darüber nachdenken.

    2. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, eine verstorbene, bedeutende Persönlichkeit zurück ins Leben zu bringen, bei wem würdest du das tun?
    -> John Lennon.

    3. In welcher fiktiven Welt hättest du gern gelebt?
    -> In Hogwarts natürlich!

    4. Wenn du dir eine Superhelden-Fähigkeit wünschen dürftest, welche wäre das?
    -> Wohl fliegen. Oder, auch wenn ich keinen Superhelden mit der Fähigkeit kenne, die Zeit anhalten können. Das wäre im Alltag so verdammt praktisch, man würde so viel schaffen.

    5. Welchen eher ungewöhnlichen Ort auf dieser Welt würdest du gern mal besuchen?
    -> Alaska. Ist der ungewönlich? Egal, Alaska!

    6. Vor wem oder vor was hattest du als Kind am meisten Angst?
    -> Damals und heute habe ich Höhenangst. Aber eine eher kindliche Angst, die sich später als unbegründet herausstellt, hatte ich nicht.

    7. Gibt es übernatürliche Phänomen, an denen du glaubst?
    -> Nein, nicht wirklich. Obwohl ich die Vorstellung mag, dass da draußen mehr ist, als wir uns vorzustellen wagen.

    8. Würdest du eine Einladung zu einem Gläserrücken um Mitternacht annehmen?
    -> Wohl eher nicht.

    9. Hast du ein Hobby, das von anderen als eher merkwürdig betrachtet wird?
    -> Bloggen fänden manche wohl merkwürdig, aber sonst fällt mir nichts ein. Alles so weit gesellschaftlich akzeptiert. (^_~)

    10. Gibt es einen "gruseligen" Fakt, von dem du mal gehört hast?
    -> Spontan fällt mir nur die ungarische Blutgräfin ein, die zahlreiche Jungfrauen umgebracht haben soll, um in deren Blut zu baden und sich somit selbst angeblich jung zu halten. Habe aber nie nachgeschaut, inwieweit das stimmt oder Legende ist. Gruselig ist die Vorstellung aber allemal.

    11. Wo siehst du dich am 21. Dezember 2012?
    -> Auf einer "Happy Apocalypse"-Party. :D

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, dann bin ich jetzt dran!


    1. Wenn es eine Zeitmaschine gäbe, in welche Zeit würdest du reisen?
    Gebt mir keine Zeitmaschine, ich wäre einer dieser Weltverbesserer und würde ein Zeitparadoxon auslösen.

    2. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, eine verstorbene, bedeutende Persönlichkeit zurück ins Leben zu bringen, bei wem würdest du das tun?
    Ludwig II. von Bayern.

    3. In welcher fiktiven Welt hättest du gern gelebt?
    In der Scheibenwelt, damit ich auch sehen kann, wie ganz viele kleine Schildkröten am Himmel herumfliegen und kleine Welten und kleine Elefanten tragen!

    4. Wenn du dir eine Superhelden-Fähigkeit wünschen dürftest, welche wäre das?
    Da müsste ich mich zwischen Unsichtbarkeit, extremer Schnelligkeit und einer Elementarfähigkeit entscheiden.

    5. Welchen eher ungewöhnlichen Ort auf dieser Welt würdest du gern mal besuchen?
    Die weiße Wüste.

    6. Vor wem oder vor was hattest du als Kind am meisten Angst?
    Vor dem Sandmann aus der „The Real Ghostbusters“ Serie. Das ist dieser bocksbeinige Typ, der nachts aus deinem Schrank kommt!

    7. Gibt es übernatürliche Phänomen, an denen du glaubst?
    Ich denke schon, dass ich an Geister glaube. Vor Videos mit angeblichen geistern habe ich nämlich Angst. Wobei ich wirklich Paranoid bin, wenn es um Fenster geht und immer fürchte jemand steht dort und sieht mich an.

    8. Würdest du eine Einladung zu einem Gläserrücken um Mitternacht annehmen?
    Meine Mutter hat das einmal gemacht und mir immer verboten daran teilzunehmen. Sie wollte aber nie darüber reden und ich glaube sie hatte da wirklich Angst, obwohl sie sonst nicht an Übernatürliches glaubt. Allein das macht mir schon Angst und ich lass es.

    9. Hast du ein Hobby, das von anderen als eher merkwürdig betrachtet wird?
    Bis auf das Lesen und Basteln empfinden verschiedene Leute verschiedene Hobbys von mir als merkwürdig. Am meisten Kopfschütteln gibt es, wenn ich von Figuren rede, die „doch nur im Schrank stehen“. Yaoi erwähne ich gar nicht mehr.

    10. Gibt es einen "gruseligen" Fakt, von dem du mal gehört hast?
    Ich kenne gruselige Fiktion und davon nicht zu wenig (oh, ich liebe regionale Gruselgeschichten so sehr!). Meine Mutter hat mir aber mal erzählt, dass meine Großmutter beim Wassermessen im Wald zufällig jemanden in den Bäumen sah, der sich erhängt hatte. Seit dem gehe ich nicht mal mehr in die Nähe des Waldes, obwohl wir als Kinder immer dort gespielt hatten.

    11. Wo siehst du dich am 21. Dezember 2012?
    Hoffentlich zu Hause bei meiner Familie, es ist immer hin bald Weihnachten.

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)