Montag, 30. Januar 2012

52 Filme: Comicverfilmung



#5 - Comicverfilmung
Ich schaue mir schon gern Comicverfilmungen an, solange sie nicht von diesen klassischen Superhelden wie Spiderman handeln. Am besten finde ich die, die in einer dystopischen Zukunft spielen. "V for Vendetta" ist ein wirklich spannender Film, den sollte jeder wenigstens einmal gesehen haben. ^_^

 

Kommentare:

  1. V ist so toll! Vor allem, weil er nicht wie andere "Superhelden" sein wahres Gesicht gezeigt hat und immer nur die Guy Fawkes Maske trug. Den Hintergrund mit dem Gunpowder Plot finde ich sowieso toll. Und die Sache im leeren Gefängnis. :)

    Das Media Markt die Musik in ihrer Werbung verwendet hat, war echt schlimm für mich. Ich mag die Szene, wenn das Parlament in die Luft fliegt und musste ständig daran denken, wenn ich die Werbung gehört habe.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Film. Gucke ich auch recht gerne. Meine Lieblingsszene ist die, in der die Ärztin zum Schluss im Bett liegt und merkt, dass er im Zimmer ist. Wie sie so ruhig und gelassen bleibt, obwohl sie weiss,dass sie gleich sterben wird. Gänsehaut pur ^^

    AntwortenLöschen
  3. Comicverfilmungen sind schon toll, obwohl ich die MArvel-Klassiker auch ganz gern mag :3
    Superma, Spider und co. geben mir zwar nicht viel, aber X-Men und manch andere sind schon ganz nett ;)

    Übrigens habe ich dich getagged! x3

    AntwortenLöschen
  4. V wie Vendetta ist echt ein toller Film, hätte ich mal zu den Top Filmen hinzufügen sollen. *jetzt ärgert*
    Einer der besten Filme bisher, wie ich finde.

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)