Freitag, 11. November 2011

[NaNoWriMo] Tag 10-11


Hach - ich bin geschafft. Ich habe mir kürzlich eine Erkältung eingefangen und etwas Fieber habe ich auch. Da habe ich viel Zeit zum Schlafen und zum Schreiben natürlich. Aber jetzt wird es langsam zäh...


1. Tag 7232 Wörter - 2. Tag 10868 Wörter - 3. Tag 12776 Wörter - 4. Tag 15793 Wörter - 5. Tag 16979 Wörter - 6. Tag 23920 Wörter - 7. Tag 25437 - 8. Tag 27833 - 9. Tag 29564 - 10. Tag 31431 - 11. Tag [im Moment] 31505

Ja, der Tag ist noch blutjung, weil ich gestern schon ziemlich früh ins Bett gegangen bin. Jetzt sitze ich hier und ich sollte eigentlich jede Menge Zeilen produzieren, aber ich habe bloß weniger als 100 Wörter geschafft.
Alarmstufe Rot! Krise! Kreativloch! Unlust!

Jetzt bin ich am Ende meines ursprünglichen "Szenen-Plans" angekommen und so sollte ich mir langsam ausdenken, wie es danach weitergeht. Wenn ich im Bett bin, stelle ich mir zwar oft, vor wie das jenes weitergehen soll, aber mir fehlt noch eine Kette, um sie miteinander zu verbinden. Klar ist es beim NaNo egal, wenn man keinen Plan mehr hat. Man könnte auch einfach Handlungsstränge überspringen. Aber das mag mir nicht gelingen, dafür brauche ich halt doch eine Kette. Ich bin gespannt, wie es dieses Wochenende wird, ob ich noch einiges schreiben werde. Ich will die 40000er Grenze knacken, verdammt noch mal. Und dann sind es nur noch 10000 Wörter...

Ich mache mal mit der Challenge weiter. Ach ja, es gibt endlich ein Counter-Widget - siehe rechts! ^_^

Day 7 - Where’s your favorite place to hunker down and write?
My notebook is always on the desk in my room, so I'm here the whole time when I'm writing.

Day 8 - List your current, most up-to-date word count. Are you satisfied with your progress thus far?
31505 words. I'm really happy to have written a lot already. I'm just unsure what will happen next...

Day 9 - Have you told anyone else you’re doing NaNo this year? Who? What was their reaction?
I've told my mother about it and she said: "Great! I'm sure you'd win it again!". She knows that I have a passion for writing since I was a child. When she learned about it for the first time, she was quite surprised but was also sure that I would make it. Thanks Mom ^_^

Day 10 - How does your love of writing manifest in non-NaNo months?
I write all year. Not every day, but you could be sure there was always a time every month I would work on my other stories.

Day 11 - Ever tried collaborative writing (such as play-by-post roleplaying)? If so, what do you think of it?
That's a nice thing but I prefer writing my stories by myself.

Kommentare:

  1. Wahnsinn schon 30k Wörter! o.o Ich ärgere mich immer noch, dass ich keine Idee zum Schreiben habe. Hätte mich der Challenge gerne mal gestellt. Ich drücke dir aber weiterhin die Daumen und hoffe du wirst schnell gesund! Vielleicht ist das Grund für das KreaTief? *Daumen drück*
    Ich war außerdem so frei dich auf meinem Blog zu tagggen und hoffe du nimmst mir das nicht krumm...? ^^" Hier ist der Link zum Award: http://h10.abload.de/img/bienchenipj0.jpg

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe auch, dass ich bald aus dem Loch rauskommen werde. Und vielen Dank dafür, dass du mich getaggt hast, nehme ich gern an :D

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)