Dienstag, 27. September 2011

Gedankenfetzen der Woche #4



#1 - Hatschi! Hallo Herbst!
Wie immer begrüße ich den Herbst mit einem Niesen. Eine Erkältung ist langsam im Kommen - wie ich mich darauf freue. Ich habe von klein auf ein schwaches Abwehrsystem, also kann eine Erkältung mich schon ziemlich k.o. machen. Aber ich freue mich trotzdem, dass der Herbst da ist. Es wird abends wieder früher dunkel, meine Leselust, die im Sommer kaum noch präsent war, steigt wieder langsam, mein Kreativloch ist kleiner geworden und es gibt einiges zu tun. Und bald werde ich endlich über den NaNoWriMo schreiben - mit dem detaillierten Planen habe ich bereits angefangen. Und einen tollen Namen für den Protagonisten habe ich auch gefunden.

#2 - Sportliches
Mhhh, ich bin gespannt auf heute Abend. Bayern München gegen Manchester City. Ich hoffe natürlich auf einen tollen Sieg für meine Bayern und bin so aufgeregt wie nie. *zappel* Nächste Woche fängt auch endlich in der NHL die Saison an und leider muss ich wie zu alten Zeiten auf ruckelige Streams greifen, wenn ich mal ein Spiel der Montreal Canadiens gucken will. *schnief* ESPN America hat nämlich vor einiger Zeit die Rechte an der NHL verloren. Nix mit gemütlich vorm TV im Bett liegen und gucken, wie meine Habs sich so schlagen.

#3 - Ade ihr Miezen!

Unsere Gastkatzen sind heute wieder nach Hause gebracht worden. Schee war's mit ihnen. Erst nächstes Jahr kommen sie wieder. Ich will hier noch drei nette Fotos zeigen, die ich zuletzt von ihnen gemacht habe.

"Was macht sie schon wieder mit diesem komischen Ding da?"
"Musst du mir wirklich so nahe kommen? Nebenbei gesagt, ich hab Hunger."
"Lass meine Pfote in Ruhe, du mit deinem Ballenfetisch!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)