Donnerstag, 26. Mai 2011

Stöckchen gefunden! #2

Bei Miss Winkelmann habe ich ein neues Stöckchen gefunden, wo ich schon im Kopf alle Antworten wusste. Das will ich hier gern niederschreiben ^_^


Wie gerne, bzw. oft kuckst Du fern?

Eigentlich ganz selten. Es gibt zwar Serien, die ich mir gern ansehen möchte, aber ich mag es nicht, Woche für Woche zu einem bestimmten Zeitpunkt vor dem TV zu sitzen, da kaufe ich sie mir später lieber auf DVD und gucke sie in einem Rutsch. Ansonsten - meist nachts kurz vorm Einschlafen - schaue ich noch, ob irgendwo was Interessantes im Fernsehen läuft.

Welche Art Fernsehprogramm magst Du am liebsten?
Ich mag Dokumenationen, die sich mit Geschichte oder Natur beschäftigen. So wie Terra X auf ZDF, da gucke ich schon öfters rein. Dann schaue ich auch gern Satiresendungen sowie Nachrichten. Ab und zu mal ein Thriller, in dem unbedingt ein Serienmörder mit ganz, ganz vielen Toten vorkommen soll!

Bester Sender?
Mit dem Zweiten sieht man am besten. Das Nachmittagsprogramm kann man ruhig vernachlässigen, aber alles, was ab 19 Uhr im ZDF kommt, ist meist sehenswert. Außerdem finde ich ZDFneo super.

Beste Serie?
Zuviele. Und die gucke ich ja auch nur auf DVD. Bones, Lost, Queer As Folk, Six Feet Under, Buffy, Angel, True Blood, Dexter, und, und, und...

Beste Krimiserie?
Krimiserie? Mit klassischer Polizeiarbeit? Tatort schaue ich mir selten an, die ZDF-Freitagskrimis auch. Aber die BBC-Serien, die im ZDF sonntags laufen, sind echt gut, momentan läuft da "George Gently" und ich mag die Serie sehr gern, vor allem, weil sie in den 60ern spielt, wo die Todesstrafe noch in Kraft ist. Schade, dass es davon nur sehr wenige Folgen gibt.

Beste Doku?
Puuuuh... ich verweise hier mal auf Terra X, die haben schon interessante Sachen geboten. Die aktuelle Reihe mit "Deutschland von oben" ist wirklich toll. "Unsere Erde" ist ein toller Doku-Film. "Die Reise der Pinguine" war auch sehr schön. Ach ja, 37° Grad auf ZDF bietet sehenswerte Dokumentationen über das Leben der Anderen...

Beste Reality-TV-Sendung?
Ich mag kein Reality-TV.

Bester Film?
TV-Filme schaue ich mir selten an, aber die Spielfilme mit ernsthaften Themen, die mittwochs im Ersten laufen, finde ich gut. Ich kann mich noch an "Keine Angst" erinnern - der Film kam letztes Jahr und ich fand ihn sehr berührend.

Bestes Nachrichtenmagazin?
Was Nachrichten angeht, schaue ich mir gern das Heute Journal an.

Beste Kindersendung?
Die Sendung mit der Maus. Ab und zu auch mal Löwenzahn, wenn mich das Thema interessiert. Die alten Kinderserien aus tschechoslowakischer Produktion wie "Luzie" oder "Pan Tau" mag ich sehr gern.

Beste Sportsendung?
Sportschau reicht mir schon, ansonsten informiere ich mich meist online, was Fußball angeht.

Liebste Fernsehpersönlichkeit?
Keine Ahnung. Aber da heute Donnerstag ist, fällt mir Christoph Süß aus der "quer"-Sendung, die ich mir regelmäßig ansehe, ein. Ich finde den Mann immer amüsant.

Wie stehst Du zu Werbepausen?
Die Privatsender werden von mir sehr selten gesehen. Ansonsten zappe ich immer weiter, wenn Werbung kommt oder lese ein angefangenes Buch weiter.

Das mag ich gar nicht?
keine ordentlichen Abspänne mehr, Werbung, die mitten im Film unten am Rand auftreten, gute Sendungen, die erst spät kommen (Ich würde mir so gern mal die US-Serie "Taras Welten" im Ersten ansehen, aber ich kapiere immer noch nicht, wieso sie die Serie erst um 3 Uhr morgens ausstrahlen...), kaum Barrierefreiheit für Seh- und Hörbehinderte (aktuell werden grad ca. 12% des gesamten Fernseh-programms untertitelt! Deutschland ist schön, aber behindertenUNfreundlich.)

Neigst Du zum Zappen?
Nur, wenn Werbung läuft oder ich auf der Suche nach einer Sendung bin. Aber wenn nix Interessantes läuft, dann mache ich den TV gnadenlos aus.

Kommentare:

  1. Der "Deutschland von oben" Sendung bin ich heute schon öfters begegnet ;) Ich denke, sie könnte mir auch gefallen. Ich muss mal danach Ausschau halten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, noch ein ZDF-Fan, dabei sind wir doch gar nicht über 50! ^^

    An das futuristische neue Nachrichtenstudio vom heute journal habe ich mich nach zwei Jahren mal gewöhnt, aber manchmal treten immer noch diese CNN-Effekte auf, bei denen irgendeine völlig einfache Sache, für die ein Schaubild gereicht hätte, mit 3D-Simulationen und Kamerafahrten aufgemotzt wird. *g*

    AntwortenLöschen
  3. Yea, ZDF rockt. :D (Ich finde, sie haben sich im Gegensatz zum Ersten schon ziemlich verbessert, was das Anlocken der Jugend angeht. Aber ein paar Kritikpunkte gibt es immer noch... *seufz*)

    Die CNN-Effekte sind bei manchen Themen auch schon unnötig. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja jemanden, der sich darüber freut. Ich kann darüber hinwegsehen. Immerhin kommen sie nicht mehr so oft vor wie früher. :D

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)