Donnerstag, 24. März 2011

From Bavaria With Love

So... jetzt habe ich endlich wieder Lust aufs Bloggen bekommen. Vorher habe ich meine Freizeit damit verbracht, den Zahnarzt zu besuchen (wäääh...), die 1. und 2. Staffel von Fringe zu gucken (echt toll, die Serie) und mit den Gastkatzen, die uns mal wieder mit ihrer Anwesenheit beehren, zu spielen (mei, wie liab). Und jetzt habe ich eine neue nette Beschäftigung für nebenbei gefunden: Postcrossing.

Send a postcard and receive a postcard back from a random person somewhere in the world... - so lautet der Slogan von Postcrossing. Ja, da geht es um Postkarten. Man verschickt welche an Leute, die man  nicht kennt und man bekommt welche von Leuten, die man nicht kennt. Als Kind habe ich mich immer gefreut, wenn ich Postkarten von Verwandten, Nachbarskinder und Freunden bekommen habe, danach habe ich sehr selten eine bekommen. Dafür jede Menge Briefe, ich hatte auch sehr viele Brieffreundschaften gehabt. Aber mittlerweile sind die Kontakte alle fast ausgestorben oder sporadisch geworden. Und ich habe jetzt auch nicht so den Nerv, neue Brieffreundschaften zu finden, also habe ich mich gefragt, ob es für Postkarten auch nicht so eine Webseite gibt. Tante Google weiß Rat: Postcrossing.

Ich habe mich da auf der Webseite schnell zurecht gefunden und Adressen bekommen. Man kann bis zu fünf Adressen (sowie deren Profile) bekommen und auf die Postkarte schreibt man die ID-Nummer, die man zugewiesen bekommt, auf. Hat der Empfänger die Postkarte erhalten, muss er die ID bei der Webseite eingeben, damit er bestätigen kann, dass er die Postkarte erhalten hat. Gar nicht so schwer, nicht? ^_^

Viele Mitglieder schreiben da auch auf ihren Profilen, was für Karten sie sich wünschen bzw. nicht so mögen. Ist schon eine kleine Herausforderung und ich musste gestern auch schnell am Bahnhof in der Stadt ein paar Postkarten im Voraus kaufen, falls die Leute sich Stadt/Landschaftsmotive wünschen. Aber warum müssen Bayern-Postkarten fürchterlich voller Klischees sein? Nur Bier, Brezn, Lederhose, glückliche Kühe auf einer Multi-View-Karte... also, das kann ich gar nicht leiden. >_< Abgesehen davon habe ich daheim auch schon so viele Postkarten mit verschiedenen Motiven rumliegen - die können jetzt endlich das tun, wofür sie gedacht sind und nicht mehr in vergessenen Schubläden ihr Dasein fristen. ^_^

Meine fünf Postkarten (ja, ich bin unersättlich) gehen alle in die USA, in die Niederlande, nach Estland, nach Weißrussland und... eine davon darf in der Heimat bleiben.

~ bids you adieu ~

Ich bin schon so gespannt, wann ich meine erste Karte bekommen werde. ^__^
Daraus werde ich sicher mal ein Scrapbook machen.

Also, falls ihr es liebt, Post aus aller Welt zu kriegen, dann ist Postcrossing sehr zu empfehlen. ^_^

Nachtrag (4.04.)
Ich habe meine erste Postkarte am 31.03. bekommen, aus den Niederlanden. Dann am 1. April eine aus dem Ruhrgebiet. Wie ich mich gefreut habe! ^___^  Ich werde mich mal zu einem späteren Zeitpunkt darüber auslassen (ha, wieviele Postkarten ich bis dahin wohl bekommen habe?) und auch Fotos zeigen!

Kommentare:

  1. Eine Sailor Moon Karte! *___*
    Postcrossing kenne ich auch und die Seite hängt auch schon in meinen Favos, aber bisher hab ich's noch nicht genutzt. Die Idee dahinter ist wirklich gut! Jeder freut sich wahrscheinlich, wenn er Postkarten von wem anders kriegt. ^^
    Ich hoffe, du zeigst die Karten, die du kriegst sowie das spätere Scrapbook!

    Die Bayern-Klischees find ich übrigens auch eher nervig (auch, wenn ich Bier und Brezn liebe *lol*). An den Souvenir-Standln ists besonders schlimm: Entweder Frauen im Dirndl, von denen man nur das Dekolleté (<- das musste ich jetzt googeln!) sieht oder eben die von dir beschriebenen Motive. Laaangweilig!

    Danke noch zu deinem Kommentar bei mir! Ich freue mich auch ohne Ende über die Wohnung! Das können meine Eltern mir gar nicht sooo vermiesen! xD
    Bei meinem Dad wundert mich die Reaktion, weil er immer recht offen und locker war, aber meine Mum ist von Haus aus schwierig bei sowas. Hat halt Angst, dass alle ihre Kinder verschwinden und nie wieder kommen. ^^" Ich weiß nicht, ist wohl übertriebener Mutterinstinkt...?!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja spannend. Sicherlich schreibt man da Englisch auf die Postkarten..? Sonst können die anderen garnicht verstehen, was man draufgeschmiert hat, oder? :]

    Toll, musst natürlich unbedingt schreiben, wenn was bei dir ankommt! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ja klar, meist auf Englisch. Man kann außerdem in die Profile anderer gucken und schauen, welche Sprachen sie beherrschen. ^_^

    AntwortenLöschen
  4. Find ich ein total witziges Konzept! Darauf muss man erstmal kommen. Als Kind / Teenager hatte ich auch immer viele Brieffreunde. Ich finde, dass das Bloggen so eine Art moderne und weiterentwickelte Form der Brieffreundschaft ist. Man lernt total interessante neue Leute kennen, und begleitet diese auf Ihrem Weg. Tauscht sich aus, gewinnt neue Ideen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee finde ich schon sehr lustig. Könnte ja auch mal so eine Postcard schreiben. ^^ Mich erinnert das ein bisschen an Flaschenpost.

    Bayern-Klischées ... so denken viele Leute schon hinter Aschaffenburg über euch. ^^

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja total genial, wusste gar nicht, dass es das gibt und woher hast du die Sailor Moon Postkarte? Ich glaub ich spinne, ich will auch eine^^
    Hättest du Lust, das mal mit mir zu machen? :D Ich liiiiiiebe, liiiiebe Postkarten^^ Bald lade ich alle meine Postkarten hoch, habe sie heute alle eingescannt, omg sind das viele ;D

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, ist schon 'ne feine Sache. Ich hab' die Sailor Moon Postkarte(n) ^^ schon seit über 'nem Jahrzehnt, ich weiß also nicht, woher genau ich sie hätte, vielleicht als Extra aus einem Anime-Magazin. Jetzt habe ich sie schon so lange, daher denke ich, es wär schön, jemandem damit 'ne Freude zu machen. :D
    Ich schick' dir gern auch eine SM-Karte. Also, falls wirklich Interesse besteht, schick' mir einfach eine Email mit deiner Adresse an Alice_Lunovis[at]web.de und ich schick sie sogleich los. ^_^

    Ich nehm an, du hast diese Postkarten privat bekommen? Und gleich so viele? o_o Falls man sie demnächst irgendwo online sehen kann, sag' mir Bescheid, wenn es geht. Es sei denn, du stellst sie auf deinem Blog vor :)

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)