Samstag, 8. Januar 2011

Kotoba Shoujo

Ich habe mir fürs neue Jahr auch etwas Kleines vorgenommen, was meine Lieblingssprache Japanisch angeht. Und zwar möchte ich mein (Kanji-)Vokabular ganz langsam vergrößern - mithilfe von tumblr! Dort habe ich vor kurzem ein tumblelog namens Kotoba Shoujo eröffnet. Ich werfe ein japanisches Wort samt Kanji da rein, das mit meinen Gedanken oder Taten an einem Tag zu tun hat, und schreibe einige Wörter dazu. Ich finde das so praktisch, weil auch darunter Wörter vorkommen können, die eher selten benutzt werden oder für die man nie im  Leben nach der japanischen Übersetzung suchen würde.



Natürlich ist das in erster Linie zu eigenen Zwecken gedacht, aber wer will, kann mit mir sein Vokabular Tag für Tag vergrößern. Was hält ihr davon? ^_^

Kommentare:

  1. Das ist ne super Idee, aber der Link funktioniert nicht mehr ?! :(
    Will schon ewig die japanische Sprache lernen, aber ich denke, dass ich dass alleine nicht hinkriege^^

    AntwortenLöschen
  2. Kotoba Shoujo gibt es leider nicht mehr. :(
    Hab' die Seite dann doch viel zu oft vernachlässigen müssen, dass es keinen Sinn mehr hatte.

    AntwortenLöschen
  3. Schade, war echt ne coole Idee^^

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)