Sonntag, 19. Dezember 2010

Gedankenfetzen über TV-Serien

Was für ein Wochenende...
Da man irgendwie nur noch von gefühlten tausend Schneebergen umgegeben ist, hat es mich mit Punsch und Schokomuffins vor dem DVD-Player gezogen. Ich hatte endlich ein paar neue DVD-Staffel zu gucken: SUPERNATURAL S5, LOST S6 sowie DEXTER S3. SUPERNATURAL habe ich schon geguckt, einfach genial wie immer. Und selbst die Folge mit Paris Hilton hat mir sogar gefallen, wer hätte das gedacht...
Jetzt bin ich mitten im Gucken von LOST und heule grad Rotz und Wasser angesicht der Tatsachen, die meinen Lieblingscharakteren passiert sind. Haaach... ich bin schon so gespannt auf die letzte Folge, auch wenn ich mich ein wenig davor fürchte. Wird sie gut sein? Oder schlecht? Und dann werde ich mir auf jeden Fall die LOST Enzyklopädie holen, die sieht klasse aus.
Ich freue mich schon auf Dexter, auch wenn es heißt, dass die 3. Staffel eher schwach ist. Aber dafür sollen die nachfolgenden Staffeln besser sein. Ich bin schon so gespannt darauf...
Ich hoffe, in Zukunft gibt es auch weiterhin ganz tolle und interessante Mystery-Serien. Auf THE WALKING DEAD bin ich schon ganz gespannt, hab' nur Gutes darüber gehört. Und was gibt es sonst noch Neues in diesem Bereich...? Da muss ich wohl recherchieren gehen.

Was mir auch grad so einfällt... könnten solche Serien aus deutscher Hand funktionieren, selbst wenn es eine neu erzählte Mystery-Geschichte wäre? Auch bei manchen, durchaus recht unrealistischen Dorama frage ich mich auch oft, ob dies das jenes im deutschen TV auch so gut ankommen könnte. Die Dienstagabendserien in der ARD sind ja immer die Quotenbringer, ich stelle mir grad vor, wie das so wäre, wenn dann eine neue (gut gemachte) Serie angekündigt wird, die z.B. mit Geistern zu tun haben soll. Wär sicher toll, muss ja auch nicht gleich blutrünstig sein. ^_^
Tja, leider muss heutzutage alles nach plump, schlicht, realistisch, endlos aussehen. Seufz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)