Mittwoch, 15. Dezember 2010

[Dorama] Nihonjin No Shiranai Nihongo

Dieses Dorama habe ich vor kurzem gesehen. Es kam diesen Sommer im japanischen Fernsehen.



日本人の知らない日本語
Nihonjin No Shiranai Nihongo (2010)

(Das Japanisch, das die Japaner nicht kennen)

Inhalt: Die flippige Verkäuferin Haruko Kano möchte als Japanischlehrerin an einer Oberschule arbeiten. Sie bekommt von ihrer ehemaligen Lehrerin ein Angebot, für drei Monate an einer Schule arbeiten zu können, um anschließend eine Empfehlung für eine Oberschule zu bekommen. Voller Freude rast sie also hin, nur um enttäuscht festzustellen, dass es bei der Schule sich um eine Japanisch-Sprachschule handelt. Sie beschließt, dort zu bleiben, muss aber feststellen, dass ihre ausländischen Schüler gar nicht so pflegeleicht sind und sie mit Fragen über die japanische Sprache bombardieren, die sie nicht mal beantworten kann...

mit: Riisa Naka (Haruko Kano), Narushi Ikeda (Kazuki Takasu), Natsuki Harada (Catherine aka Miyuki Katori), Munetaka Aoki (Taiyo Shibuya)

***
Puuuuuh! Was kann ich nur darüber sagen? Es ist schon lehrreich und ziemlich unterhaltsam. Aber ich weiß nicht, ob ich auch wirklich alles mitgekriegt bzw. verstanden habe, was die Fehler bzw. Besonderheiten der japanischen Sprache angeht. Ich musste öfters auf "Pause" klicken, nur um den Untertitel mal in aller Ruhe zu kapieren, wovon da die Rede war. Vielleicht muss ich das Dorama mal ein zweites oder drittes Mal gucken. ^_^
Harukos Schüler sind natürlich Ausländer. Sie kommen aus Amerika, England, Frankreich, Schweden, Russland, Italien und China. Ich muss allerdings schon sagen, es wird ordentlich in die Klischeekiste gegriffen. Hier sind ein paar Beispiele: Bob ist der typische "Yo Man"-Afro-Ami, Luke aus Italien ein Emo-Otaku, die blonde Ellen aus Schweden ist verrückt nach Ninjas, Multimillionärin Mary aus Frankreich mag Yakuza-Filme...aber trotzdem sind sie alle recht liebenswert, finde ich. Vor allem Ellen finde ich richtig niedlich mit ihrer Faible für Ninjas. ^_^
Also... wer an der japanischen Sprache interessiert ist, sollte sich dieses Dorama nicht entgehen lassen. Es wird auch besprochen, warum die japanische Sprache so... vague ist, aber die Antwort darauf, tja, ist ziemlich japanisch. ^_^

Harukos Klasse
"Ich bin nach Japan gekommen, um Ninjas zu sehen!"

Kommentare:

  1. Mal sehen ob ich den auf AniTenshi finde :)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es den dort nicht gibt, kannst du das Dorama von hier runterladen. :)

    http://lets-look.com/index.php?/topic/40994-nihonjin-no-shiranai-nihongo-2010/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Link ;) Doramas finde ich auf AniTenshi kaum -.-

    AntwortenLöschen

Eine kleine Bitte: Hinterlasst einen Stern *, wenn ich auf eure Fragen bzw. Kommentare hier auf eurem Blog/eurer Seite reagieren soll. Ich merke es mir dann, ansonsten antworte ich gleich hier. :)